• Kostenloser Versand ab 60€
  • Expertenberatung
  • Kostenloser Rückversand
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Le Bonta del Casale
Getrocknete Tomaten in Öl
3,20 €
10,19 € / 1 Liter
Estabell
Artischockenböden
2,45 €
6,28 € / 1 Kilogramm
Veronic
Artischockenherzen
2,85 €
7,31 € / 1 Kilogramm
Emperatriz
Marinierte Artischocken
2,75 €
8,33 € / 1 Kilogramm
Gourmet
Piquillo Paprikaschoten
2,95 €
10,17 € / 1 Kilogramm
Veronic
Gegrillte Paprika Rot & Gelb 350 g
2,25 €
6,43 € / 1 Kilogramm
Veronic
Gegrillte Paprika Rot & Gelb
3,55 €
5,30 € / 1 Kilogramm
Veronic
Gegrillte Paprika Rot
3,30 €
5,00 € / 1 Kilogramm
Veronic
Gegrillte Paprika Rot 1,8 kg
8,60 €
4,78 € / 1 Kilogramm
Emperatriz
Zwiebeln in Balsamico Essig
2,25 €
7,76 € / 1 Kilogramm
Jae
Kichererbsen gekocht
1,60 €
2,86 € / 1 Kilogramm
Jae
Linsen gekocht
1,39 €
2,48 € / 1 Kilogramm
Jae
Weiße Bohnen gekocht
1,41 €
2,52 € / 1 Kilogramm
Jae
Weiße dicke Bohnen gekocht
1,68 €
3,00 € / 1 Kilogramm
Fruyper
Scharfe Pepperoni 355g netto
1,60 €
4,51 € / 1 Kilogramm
Fruyper
Scharfe Pepperoni 995gr
3,65 €
3,67 € / 1 Kilogramm
La Sota
Kleine Gewürzgurken
1,60 €
4,57 € / 1 Kilogramm
Fruyper
Scharfe Gemüsespieße 360g
1,55 €
4,31 € / 1 Kilogramm
Fruyper
Kapernbeeren in Essig 375g
2,15 €
5,73 € / 1 Kilogramm
Granoro
Granoro Hügeltomaten
1,25 €
3,13 € / 1 Kilogramm
Granoro
Passata di Pomodoro - Passierte Bio Tomaten
1,95 €
2,79 € / 1 Kilogramm
Granoro
Granoro Polpa di Pomodoro BIO
1,25 €
3,13 € / 1 Kilogramm
VILLAOLIVO
Gazpacho BIO
3,09 € 3,90 €
VILLAOLIVO
Gazpacho
3,55 €
La Costena
La Costena - Jalapenos grün geschnitten
3,60 €
8,57 € / 1 Kilogramm
De Cecco
De Cecco - Hügeltomaten
3,00 €
7,50 € / 1 Kilogramm
De Cecco
De Cecco Geschälte Tomaten
1,30 €
3,25 € / 1 Kilogramm
Le Bonta del Casale
Wilde Zwiebeln
3,95 €
12,58 € / 1 Liter
Le Bonta del Casale
Gegrillte Borettane Zwiebeln
3,75 €
11,94 € / 1 Liter
1 von 2

Gemüsekonserven

Was ist eine Gemüse Konserve

Als Konserve bezeichnet man Behältnisse in denen unterschiedliche Lebensmittel länger haltbar gemacht werden, also konserviert werden. Hierbei muss man zwischen Konservendosen und Einmachgläsern unterscheiden. Durch das Konservieren von Lebensmitteln wie Gemüse oder auch Fleisch und anderen Produkten wie Obst sind diese ganzjährig verfügbar. Das macht sie auch enorm wertvoll als Vorratsspeicher Möglichkeit. Seit wann gibt es eigentlich die Möglichkeit mit Hilfe einer Konservendose Lebensmittel wie Gemüse haltbarer zu machen? Damals im 18. Jahrhundert, genauer 1795 setzte Napoleon eine Belohnung aus von 12.000 Gold Franc, für denjenigen, der es schafft Lebensmittel länger haltbar zu machen. Damit konnte er dann endlich die Verpflegung der Soldaten im Krieg gewährleisten. Der Brite Pierre Durand entwickelte 1810 ein Verfahren, in dem er eine Idee von Appert, abwandelte und mit Blechkanistern umsetzte. Dafür erhielt er am 25.08.1810 ein Patent auf die Konservendose. Denn um 1810 entdeckte bereits der Pariser Konditor Nicolas Appert eine Möglichkeit Lebensmittel in Glasgefäßen zu konservieren, in dem man sie in luftdichte Behälter verpackt und anschließend erhitzt.

Was sind Einmachgläser

Mit Einmachgläsern oder Einweckgläsern lassen sich unterschiedlichste Lebensmittel steril einkochen und über einen längeren Zeitraum konservieren. Dazu muss sich zwischen Glas und Deckel ein Gummi Ring befinden. Beim Erhitzen im Wasserbad entsteht im Glas durch die Ausdehnung des Inhaltes ein Überdruck. Dieser kann durch die Gummidichtung entweichen. Ein Einmachglas sollte also nie ganz befüllt sein, damit immer etwas Platz zur Volumenausdehnung da ist. Beim Abkühlen der konservierten Lebensmittel entsteht durch das Absinken des Volumens ein Unterdruck im Einmachglas, ein sogenanntes Vakuum. Dadurch wird der Deckel noch fester ans Glas gedrückt. Das konservierte Lebensmittel wie Gemüse, Fleisch oder Obst beispielsweise und die abgekühlte Innenluft sind bei ordnungsgemäßer Verarbeitung keimfrei und somit über Jahre haltbar.

Gemüsekonserven im Onlineshop von Mitte Meer kaufen

Im Onlineshop von Mitte Meer finden Sie eine große Auswahl an Gemüsekonserven. Von italienischen Gemüse Antipasti wie Zucchini oder gegrillten Auberginen und Artischocken über eingelegte und konservierte Gemüse wie Kichererbsen oder ganz unterschiedliche Bohnen Sorten wie Saubohnen, Kidneybohnen oder Linsen bis zu den typischen spanischen Piquillo Paprikaschoten oder den noch wenig bekannten aber äußerst appetitlichen Kapernbeeren oder Palmherzen um nur Einige zu nennen. Außerdem finden sie unter unseren Gemüsekonserven auch die feurigen und scharfen Jalapeno Chilis oder die leckere spanische Gemüse Gazpacho. Stöbern sie selbst in unserem Onlineshop unter den ganz unterschiedlichen Gemüsekonserven, es lohnt sich.

Was ist eine Gemüse Konserve Als Konserve bezeichnet man Behältnisse in denen unterschiedliche Lebensmittel länger haltbar gemacht werden, also konserviert werden. Hierbei muss man zwischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gemüsekonserven

Was ist eine Gemüse Konserve

Als Konserve bezeichnet man Behältnisse in denen unterschiedliche Lebensmittel länger haltbar gemacht werden, also konserviert werden. Hierbei muss man zwischen Konservendosen und Einmachgläsern unterscheiden. Durch das Konservieren von Lebensmitteln wie Gemüse oder auch Fleisch und anderen Produkten wie Obst sind diese ganzjährig verfügbar. Das macht sie auch enorm wertvoll als Vorratsspeicher Möglichkeit. Seit wann gibt es eigentlich die Möglichkeit mit Hilfe einer Konservendose Lebensmittel wie Gemüse haltbarer zu machen? Damals im 18. Jahrhundert, genauer 1795 setzte Napoleon eine Belohnung aus von 12.000 Gold Franc, für denjenigen, der es schafft Lebensmittel länger haltbar zu machen. Damit konnte er dann endlich die Verpflegung der Soldaten im Krieg gewährleisten. Der Brite Pierre Durand entwickelte 1810 ein Verfahren, in dem er eine Idee von Appert, abwandelte und mit Blechkanistern umsetzte. Dafür erhielt er am 25.08.1810 ein Patent auf die Konservendose. Denn um 1810 entdeckte bereits der Pariser Konditor Nicolas Appert eine Möglichkeit Lebensmittel in Glasgefäßen zu konservieren, in dem man sie in luftdichte Behälter verpackt und anschließend erhitzt.

Was sind Einmachgläser

Mit Einmachgläsern oder Einweckgläsern lassen sich unterschiedlichste Lebensmittel steril einkochen und über einen längeren Zeitraum konservieren. Dazu muss sich zwischen Glas und Deckel ein Gummi Ring befinden. Beim Erhitzen im Wasserbad entsteht im Glas durch die Ausdehnung des Inhaltes ein Überdruck. Dieser kann durch die Gummidichtung entweichen. Ein Einmachglas sollte also nie ganz befüllt sein, damit immer etwas Platz zur Volumenausdehnung da ist. Beim Abkühlen der konservierten Lebensmittel entsteht durch das Absinken des Volumens ein Unterdruck im Einmachglas, ein sogenanntes Vakuum. Dadurch wird der Deckel noch fester ans Glas gedrückt. Das konservierte Lebensmittel wie Gemüse, Fleisch oder Obst beispielsweise und die abgekühlte Innenluft sind bei ordnungsgemäßer Verarbeitung keimfrei und somit über Jahre haltbar.

Gemüsekonserven im Onlineshop von Mitte Meer kaufen

Im Onlineshop von Mitte Meer finden Sie eine große Auswahl an Gemüsekonserven. Von italienischen Gemüse Antipasti wie Zucchini oder gegrillten Auberginen und Artischocken über eingelegte und konservierte Gemüse wie Kichererbsen oder ganz unterschiedliche Bohnen Sorten wie Saubohnen, Kidneybohnen oder Linsen bis zu den typischen spanischen Piquillo Paprikaschoten oder den noch wenig bekannten aber äußerst appetitlichen Kapernbeeren oder Palmherzen um nur Einige zu nennen. Außerdem finden sie unter unseren Gemüsekonserven auch die feurigen und scharfen Jalapeno Chilis oder die leckere spanische Gemüse Gazpacho. Stöbern sie selbst in unserem Onlineshop unter den ganz unterschiedlichen Gemüsekonserven, es lohnt sich.