• Kostenloser Versand ab 60€
  • Expertenberatung
  • Kostenloser Rückversand

Portugiesische Lebensmittel und Weine

Portugal, viel mehr als Sie erwarten

Portugal, das Land des melancholischen Fado, der sonnigen Strände an der Algarve, der vulkanischen Azoren-Inseln, der romantischen Hauptstadt Lissabon und selbstverständlich des Fußballstars Cristiano Ronaldo... Aber, was hat so ein kleines Land am westlichen Rande des europäischen Kontinents für Gourmets und Weinliebhaber zu bieten? Die Antwort lautet: Viel! Obwohl Portugal rein geographisch gesehen an der atlantischen Küste liegt, gehört das Land, wenn man den Lebensstil und die Ess- und Trinkkultur betrachtet, eindeutig zum Mittelmeer-Kulturraum. Die Gemeinsamkeiten zum Nachbarland Spanien und sogar zu Italien kann man einfach nicht übersehen. Jedoch besitzt Portugal auf einer relativ kleinen Landesfläche -etwa so groß wie Bayern und Hessen zusammen- eine erstaunliche und unerwartet große Vielfalt und einen eigenen, markanten und unverwechselbaren Charakter.

Portugal, die unbekannte Weinnation

Sie hätten es wahrscheinlich nie gedacht, aber Portugal bestreitet Italien die Ehre, das Land der Welt mit den meisten autochthonen Rebsorten zu sein. Stellen Sie sich vor: so viel Vielfalt wie in Italien bei knapp 36% der Fläche! Man rechnet in Portugal mit über 250 verschiedenen einheimischen Sorten der Gattung Vitis Vinifera. Da gucken aber andere große und berühmte Weinnationen wie Frankreich oder Spanien neidisch zu! Zu den „Schätzen“ Portugals gehören rote Rebsorten wie Touriga Franca, Touriga Nacional, Aragonez/Tinta Roriz, Castelão, Alfrocheiro, Baga oder Trincadeira aber auch weiße Rebsorte wie Alvarinho, Arinto, Loureiro, Trajadura, Encruzado, Verdelho und Fernão Pires unter anderen. Aber nicht nur von der Vielfalt lebt eine große Weinnation, sondern auch von der Tradition. Und Portugal zeigt auch mit Stolz, dass das erste gesetzlich geschützte und regulierte Weinbaugebiet der Welt auf seinem Boden liegt und zwar, die Region des Douro-Tals seit dem 1754. In Portugal können Sie alles finden: vom leichten und spritzigen Vinho-Verde bis zum kräftigen, charaktervollen Rotwein aus dem Alentejo. Dazu kommen auch einmalige Erzeugnisse wie die Port- oder Madeira-Weine, die unter Weinkenner Kultstatus erreichen können. Für jeden Geschmack, für jede Speise und für jede Gelegenheit gibt es den passenden Wein. Dies alles spiegelt sich in der Einteilung der Rebfläche des Landes, die siebtgrößte der Welt, in 31 verschiedene geschützte Ursprungsbezeichnungen (Denominação de Origem Controlada – DOC) und 14 geschützte geografische Angaben (Vinho Regional) wieder. Einige der bedeutendste sind DOC Vinho Verde, DOC Douro/Porto, DOC Dão, DOC Bairrada, DOC do Tejo, DOC Madeira oder Vinho Regional Alentejano.

Portugal, der kleine Garten Edens für die Feinschmecker

Auch für den feinen Gaumen ist Portugal eine Entdeckung wert. Das Land beheimatet zusammen mit Spanien die vermutlich edelste Schweinerasse der Welt: den iberischen Schwein, „Porco Preto“ in Portugal genannt. Intensiv duftende, milde und ausdruckstarke Olivenöle werden von Norden in der Region Trás-os-Montes bis zum Süden in der Alentejo produziert. An den Salinen des Algarves wird feinste und delikate Salzblume (Flor de Sal) per Hand geerntet… Das sind nur kleine Beispiele der Köstlichkeiten, die Portugal, kleines Paradies für Genießer, zu bieten hat.

Portugiesische Weine und andere Spezialitäten im Mitte Meer Onlineshop kaufen

Zu Unrecht sind die portugiesische Weine und andere Spezialitäten des Landes auf dem deutschen Markt noch ziemlich unbekannt oder noch nicht richtig geschätzt. Bei Mitte Meer haben Sie die Möglichkeit, auf Entdeckungstour zu gehen und sich mit ausgewählten portugiesischen Produkten aus vielen Regionen vertraut zu machen. Stöbern Sie in unserer Seite und lassen sie sich von unserem Sortiment und von der Qualität und Vielfältigkeit der portugiesischen Produkte überraschen.

 

Portugal, viel mehr als Sie erwarten Portugal , das Land des melancholischen Fado, der sonnigen Strände an der Algarve, der vulkanischen Azoren-Inseln, der romantischen Hauptstadt Lissabon und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Portugiesische Lebensmittel und Weine

Portugal, viel mehr als Sie erwarten

Portugal, das Land des melancholischen Fado, der sonnigen Strände an der Algarve, der vulkanischen Azoren-Inseln, der romantischen Hauptstadt Lissabon und selbstverständlich des Fußballstars Cristiano Ronaldo... Aber, was hat so ein kleines Land am westlichen Rande des europäischen Kontinents für Gourmets und Weinliebhaber zu bieten? Die Antwort lautet: Viel! Obwohl Portugal rein geographisch gesehen an der atlantischen Küste liegt, gehört das Land, wenn man den Lebensstil und die Ess- und Trinkkultur betrachtet, eindeutig zum Mittelmeer-Kulturraum. Die Gemeinsamkeiten zum Nachbarland Spanien und sogar zu Italien kann man einfach nicht übersehen. Jedoch besitzt Portugal auf einer relativ kleinen Landesfläche -etwa so groß wie Bayern und Hessen zusammen- eine erstaunliche und unerwartet große Vielfalt und einen eigenen, markanten und unverwechselbaren Charakter.

Portugal, die unbekannte Weinnation

Sie hätten es wahrscheinlich nie gedacht, aber Portugal bestreitet Italien die Ehre, das Land der Welt mit den meisten autochthonen Rebsorten zu sein. Stellen Sie sich vor: so viel Vielfalt wie in Italien bei knapp 36% der Fläche! Man rechnet in Portugal mit über 250 verschiedenen einheimischen Sorten der Gattung Vitis Vinifera. Da gucken aber andere große und berühmte Weinnationen wie Frankreich oder Spanien neidisch zu! Zu den „Schätzen“ Portugals gehören rote Rebsorten wie Touriga Franca, Touriga Nacional, Aragonez/Tinta Roriz, Castelão, Alfrocheiro, Baga oder Trincadeira aber auch weiße Rebsorte wie Alvarinho, Arinto, Loureiro, Trajadura, Encruzado, Verdelho und Fernão Pires unter anderen. Aber nicht nur von der Vielfalt lebt eine große Weinnation, sondern auch von der Tradition. Und Portugal zeigt auch mit Stolz, dass das erste gesetzlich geschützte und regulierte Weinbaugebiet der Welt auf seinem Boden liegt und zwar, die Region des Douro-Tals seit dem 1754. In Portugal können Sie alles finden: vom leichten und spritzigen Vinho-Verde bis zum kräftigen, charaktervollen Rotwein aus dem Alentejo. Dazu kommen auch einmalige Erzeugnisse wie die Port- oder Madeira-Weine, die unter Weinkenner Kultstatus erreichen können. Für jeden Geschmack, für jede Speise und für jede Gelegenheit gibt es den passenden Wein. Dies alles spiegelt sich in der Einteilung der Rebfläche des Landes, die siebtgrößte der Welt, in 31 verschiedene geschützte Ursprungsbezeichnungen (Denominação de Origem Controlada – DOC) und 14 geschützte geografische Angaben (Vinho Regional) wieder. Einige der bedeutendste sind DOC Vinho Verde, DOC Douro/Porto, DOC Dão, DOC Bairrada, DOC do Tejo, DOC Madeira oder Vinho Regional Alentejano.

Portugal, der kleine Garten Edens für die Feinschmecker

Auch für den feinen Gaumen ist Portugal eine Entdeckung wert. Das Land beheimatet zusammen mit Spanien die vermutlich edelste Schweinerasse der Welt: den iberischen Schwein, „Porco Preto“ in Portugal genannt. Intensiv duftende, milde und ausdruckstarke Olivenöle werden von Norden in der Region Trás-os-Montes bis zum Süden in der Alentejo produziert. An den Salinen des Algarves wird feinste und delikate Salzblume (Flor de Sal) per Hand geerntet… Das sind nur kleine Beispiele der Köstlichkeiten, die Portugal, kleines Paradies für Genießer, zu bieten hat.

Portugiesische Weine und andere Spezialitäten im Mitte Meer Onlineshop kaufen

Zu Unrecht sind die portugiesische Weine und andere Spezialitäten des Landes auf dem deutschen Markt noch ziemlich unbekannt oder noch nicht richtig geschätzt. Bei Mitte Meer haben Sie die Möglichkeit, auf Entdeckungstour zu gehen und sich mit ausgewählten portugiesischen Produkten aus vielen Regionen vertraut zu machen. Stöbern Sie in unserer Seite und lassen sie sich von unserem Sortiment und von der Qualität und Vielfältigkeit der portugiesischen Produkte überraschen.