• Kostenloser Versand mit DHL ab 60€
  • Expertenberatung
  • Kostenloser Rückversand

Französische Lebensmittel und Weine

Frankreich spielt seit Jahrhunderten überall auf der Welt eine wichtige Rolle, wenn über hochqualitatives Essen und Trinken geredet wird. Dieses Image kommt hauptsächlich von der «Art de vivre à la Francaise», der französischen Kunst zu leben. Die Produktpaletten sind sehr unterschiedlich, manche mit Hochwertigkeit oder Luxus verbunden, aber es gibt natürlich andere, die auch im Alltag genießbar sind. Manchmal steht die französische Küche im Verruf, komplex, schwer und elitär zu sein. Nichtsdestotrotz bleibt die französiche Küche aber in vielen Ländern ein Synonym für Tradition und Genusswelt. Es wäre unmöglich, die gesamte Küche und Tradition Frankreichs in ihrer Vielfalt hier zu beschreiben. Nicht zuletzt, weil jede Region ihre ganz eigenen Spezialitäten oder Produkte zu bieten hat. Ob verschiedene Rebsorten, Fleisch oder Käse, Kultur ist regional unterschiedlich.

Einblicke in die Genuss Regionen Frankreichs

Der Südwesten ist zum Beispiel bei den Gourmets durch seinen Bordeaux-Wein, Foie Gras und Trüffel schon sehr bekannt. Aber dort werden Sie auch fündig, wenn Sie verschiedene Käsesorten entdecken möchten, meistens frisch oder nur kurz gereift und oft aus Schafsmilch hergestellt. Eintopf wie beispielsweise Cassoulet oder Entenfleisch wird in dieser Region ebenfals gerne gegessen. Dauerwurst und Blauschimmelkäse werden als Aufschnitt gereicht. Sogar einige Weinsorten von dort sind auf dem deutschen Markt relativ unbekannt, da die Region außer dem Bordeaux nicht viele exportiert. Malbec, Gamay, Ugni blanc oder Colombard wären als lokale Beispiele zu nennen. Bei Mitte Meer Online werden Sie aber selbst diese Spezialitäten finden.

Die Bretagne und Normandie sind natürlich fast jedem ein Begriff, von hier aus werden Camembert und Pont l'Eveque in die ganze Welt exportiert. Doch die Meeresnähe bringt auch eine Kultur der Meeresfrüchte und Fisch mit sich. Insbesondere Sardinen, Austern oder Dorade werden häufig gegessen..

Im Südosten wird die Nähe zur Sonne, nach Italien und zum Mittelmeer spürbar. Der Genuß des Südostens hat somit ebenfalls seine eigene Kultur. Eine Vielzahl Obst- und Gemüsesorten, Fisch und besondere Weine sind hier zu finden. Fischsuppe, Ratatouille oder Bouillabaisse sind ein paar der lokalen Spezialitäten. Die Weine aus dem Pays d'Oc sind auf dem deutschen Markt verhältnismäßig einfach zu finden. Mitte Meer online möchte Ihnen zukünftig eine wachsende Auswahl aus dieser Region anbieten.

Natürlich können wir keine Frankreichtour machen, ganz ohne von Champagner und Crémant zu erzählen. Was wäre der Franzose ohne sein Prickelwasser? Weil der Champagner ausschließlich so heißen darf, wenn er aus der Region der Champagne kommt, ist in fast allen anderen Regionen sein Gegenstück als sogenannter «Crémant» zu finden: Crémant aus der Loire, aus dem Alsass oder aus Limoux. Schaumwein bleibt in Frankreich eine Tradition für Vorspeise, Apéritif oder Nachtisch. Oft knallen die Korken!

In Nordfrankreich ist das Wetter ein bisschen kühler als an den Mittelmeerküsten. Die legendären Muscheln mit Pommes, die «Moules-Frites», sind wie das Klischee erwartet hier zu finden. Zudem gibt es viele aromatische Käsesorten. Im Osten des Landes (Alsass und Lorraine) schlägt sich die Nähe zur deutschen Kultur nieder, Gewürtzraminer und Riesling werden produziert und das Sauerkraut lange gekocht.

Genusswelt Frankreich bei Mitte Meer online

Lassen Sie sich von unseren Angeboten in der Genusswelt Frankreich begeistern und auf eine kulinarische Reise entführen. Mitte Meer Online wird Ihre Sinne auch daheim verführen.

Frankreich spielt seit Jahrhunderten überall auf der Welt eine wichtige Rolle, wenn über hochqualitatives Essen und Trinken geredet wird. Dieses Image kommt hauptsächlich von der «Art de vivre à... mehr erfahren »
Fenster schließen
Französische Lebensmittel und Weine

Frankreich spielt seit Jahrhunderten überall auf der Welt eine wichtige Rolle, wenn über hochqualitatives Essen und Trinken geredet wird. Dieses Image kommt hauptsächlich von der «Art de vivre à la Francaise», der französischen Kunst zu leben. Die Produktpaletten sind sehr unterschiedlich, manche mit Hochwertigkeit oder Luxus verbunden, aber es gibt natürlich andere, die auch im Alltag genießbar sind. Manchmal steht die französische Küche im Verruf, komplex, schwer und elitär zu sein. Nichtsdestotrotz bleibt die französiche Küche aber in vielen Ländern ein Synonym für Tradition und Genusswelt. Es wäre unmöglich, die gesamte Küche und Tradition Frankreichs in ihrer Vielfalt hier zu beschreiben. Nicht zuletzt, weil jede Region ihre ganz eigenen Spezialitäten oder Produkte zu bieten hat. Ob verschiedene Rebsorten, Fleisch oder Käse, Kultur ist regional unterschiedlich.

Einblicke in die Genuss Regionen Frankreichs

Der Südwesten ist zum Beispiel bei den Gourmets durch seinen Bordeaux-Wein, Foie Gras und Trüffel schon sehr bekannt. Aber dort werden Sie auch fündig, wenn Sie verschiedene Käsesorten entdecken möchten, meistens frisch oder nur kurz gereift und oft aus Schafsmilch hergestellt. Eintopf wie beispielsweise Cassoulet oder Entenfleisch wird in dieser Region ebenfals gerne gegessen. Dauerwurst und Blauschimmelkäse werden als Aufschnitt gereicht. Sogar einige Weinsorten von dort sind auf dem deutschen Markt relativ unbekannt, da die Region außer dem Bordeaux nicht viele exportiert. Malbec, Gamay, Ugni blanc oder Colombard wären als lokale Beispiele zu nennen. Bei Mitte Meer Online werden Sie aber selbst diese Spezialitäten finden.

Die Bretagne und Normandie sind natürlich fast jedem ein Begriff, von hier aus werden Camembert und Pont l'Eveque in die ganze Welt exportiert. Doch die Meeresnähe bringt auch eine Kultur der Meeresfrüchte und Fisch mit sich. Insbesondere Sardinen, Austern oder Dorade werden häufig gegessen..

Im Südosten wird die Nähe zur Sonne, nach Italien und zum Mittelmeer spürbar. Der Genuß des Südostens hat somit ebenfalls seine eigene Kultur. Eine Vielzahl Obst- und Gemüsesorten, Fisch und besondere Weine sind hier zu finden. Fischsuppe, Ratatouille oder Bouillabaisse sind ein paar der lokalen Spezialitäten. Die Weine aus dem Pays d'Oc sind auf dem deutschen Markt verhältnismäßig einfach zu finden. Mitte Meer online möchte Ihnen zukünftig eine wachsende Auswahl aus dieser Region anbieten.

Natürlich können wir keine Frankreichtour machen, ganz ohne von Champagner und Crémant zu erzählen. Was wäre der Franzose ohne sein Prickelwasser? Weil der Champagner ausschließlich so heißen darf, wenn er aus der Region der Champagne kommt, ist in fast allen anderen Regionen sein Gegenstück als sogenannter «Crémant» zu finden: Crémant aus der Loire, aus dem Alsass oder aus Limoux. Schaumwein bleibt in Frankreich eine Tradition für Vorspeise, Apéritif oder Nachtisch. Oft knallen die Korken!

In Nordfrankreich ist das Wetter ein bisschen kühler als an den Mittelmeerküsten. Die legendären Muscheln mit Pommes, die «Moules-Frites», sind wie das Klischee erwartet hier zu finden. Zudem gibt es viele aromatische Käsesorten. Im Osten des Landes (Alsass und Lorraine) schlägt sich die Nähe zur deutschen Kultur nieder, Gewürtzraminer und Riesling werden produziert und das Sauerkraut lange gekocht.

Genusswelt Frankreich bei Mitte Meer online

Lassen Sie sich von unseren Angeboten in der Genusswelt Frankreich begeistern und auf eine kulinarische Reise entführen. Mitte Meer Online wird Ihre Sinne auch daheim verführen.

Zuletzt angesehen