Schinken mehr erfahren
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Mangalica Schinken ganz mit Knochen

Mangalica Schinken ganz mit Knochen ca. 7,5kg

177,80 €
7.5 kg (23,71 € / 1 kg)
Mangalica Schinken

Mangalica Schinken im Block ca. 0,8kg

38,65 €
0.8 kg (48,31 € / 1 kg)
Iberischer Schinken in Scheiben

Montellano Iberischer Schinken in Scheiben

7,30 €
0.1 kg (73,00 € / 1 kg)
Serrano Schinken Reserva in Scheiben

1901 Serrano Schinken Reserva in Scheiben 500gr

9,95 € 7,79 €
0.5 kg (15,58 € / 1 kg)
Montellano Iberischer Schinken mit Knochen 26 Monate

Montellano Iberischer Schinken mit Knochen 26...

248,00 € 211,12 €
8 kg (26,39 € / 1 kg)
Iberischer Schinken mit Knochen 30 Monate

Montellano Iberischer Schinken Bellota mK 36...

395,95 €
8 kg (49,49 € / 1 kg)
Iberischer Schinken im Stück

Montellano Iberischer Schinken Cebo im Stück...

59,80 €
1.2 kg (49,83 € / 1 kg)
Serrano Schinken mit Knochen 18 Monate

Montenevado Bernuy Serrano Schinken mK 18...

140,60 €
8.5 kg (16,54 € / 1 kg)
Montenevado Serrano Schinken mK 12 Monate ca. 8kg

Montenevado Serrano Schinken mK 12 Monate ca. 8kg

100,85 €
8 kg (12,61 € / 1 kg)
Montenevado Serrano Schinken ganz - oK

Montenevado Bernuy Serrano Schinken ganz - oK...

126,70 €
6 kg (21,12 € / 1 kg)
Serrano Schinken im Stück

Montenevado 1/2 Serrano Schinken im Stück ca....

60,20 €
3.5 kg (17,20 € / 1 kg)
Serrano Schinken im Stück

Montenevado 1/8 Serrano Schinken im Stück ca. 600g

16,90 €
0.6 kg (28,17 € / 1 kg)
Serrano Vorderschinken in Scheiben

Mayoral Serrano Vorderschinken in Scheiben

2,70 €
0.1 kg (27,00 € / 1 kg)
Serrano Schinken in Scheiben

Mayoral Serrano Schinken in Scheiben

3,10 €
0.1 kg (31,00 € / 1 kg)
Serrano Schinken im Block

Collell 1/2 Serrano Schinken im Block ca. 2,5kg

38,30 €
2.5 kg (15,32 € / 1 kg)
Serrano Schinken mit Knochen 16 Monate

Juviles Serrano Schinken mK 16 Monate

103,85 €
8 kg (12,98 € / 1 kg)
Montenevado Serrano Schinken 18 Monate halb - oK ca. 3,5kg

Montenevado Serrano Schinken 18 Monate halb -...

72,70 €
3.5 kg (20,77 € / 1 kg)
Montellano iberischer Schinken Bellota - handgeschnitten - 100g

Montellano iberischer Schinken Bellota -...

18,45 €
0.1 kg (184,50 € / 1 kg)
Cerezo iberischer Vorderschinken in Scheiben 100gr

Cerezo iberischer Vorderschinken in Scheiben 100gr

7,30 €
0.1 kg (73,00 € / 1 kg)
ESPAÑA  Iberische Vorderschinken Keule mk ca. 4,7 kg + Ständer + Messer

ESPAÑA Iberische Vorderschinken Keule mk ca....

136,53 €
4.7 kg (29,05 € / 1 kg)
Serrano Schinken Reserva Keule mk ca. 6,5 kg + Ständer + Messer

Zaino Serrano Schinken Reserva Keule mk ca. 6,5...

199,99 €
6.5 kg (30,77 € / 1 kg)
Mangalica Schinken in Scheiben

Mangalica Schinken in Scheiben

6,60 €
0.085 kg (77,65 € / 1 kg)
Montellano iberischer Schinken Cebo - handgeschnitten

Montellano iberischer Schinken Cebo -...

13,90 €
0.1 kg (139,00 € / 1 kg)
Cerezo Iberischer Schinken in Scheiben 100 gr

Cerezo Iberischer Schinken in Scheiben 100 gr

8,35 €
0.1 kg (83,50 € / 1 kg)
ESPAÑA Schinken Keule mk ca. 6,5 kg + Ständer + Messer

ESPAÑA Schinken Keule mk ca. 6,5 kg + Ständer +...

87,48 €
6.5 kg (13,46 € / 1 kg)
 ESPAÑA Iberische Schinken Keule Cebo mk ca. 6,5 kg + Ständer + Messer

ESPAÑA Iberische Schinken Keule Cebo mk ca. 6,5...

249,63 €
6.5 kg (38,41 € / 1 kg)

Schinken

Als Schinken („Jamón“ auf Spanisch, „Prosciutto“ auf Italienisch, „Jambon“ auf Französich oder „Presunto“ auf Portugiesisch) wird die durch verschiedene Verfahren haltbargemachte Hinterkeule des Schweins bezeichnet. Ähnlich wie bei der Wurstherstellung, werden diese Verfahren zum Teil von den klimatischen Bedingungen in den jeweiligen Ländern geprägt, vor allem bei der Produktion von rohem Schinken. So wird luftgetrockneter Schinken beispielweise in den Südlichen Regionen Europas hergestellt. Dagegen wird in kühleren Regionen geräucherter Schinken hergestellt, da sonst die herrschende Luftfeuchtigkeit mit großer Wahrscheinlichkeit die Schinken verderben würde. Eine dritte, sehr verbreitete Art, Schinken zu herstellen und vermarkten ist der gekochte Schinken. Die Produktion von Kochschinken ist im Vergleich zu rohem Schinken nicht so aufwendig und daher sehr kostengünstig. Sein Geschmack ist auch viel milder und das alles macht ihn sehr populär unter den Verbraucher. Wird die Vorderkeule auch zur Schinkenherstellung benutzt, dann bekommt sie in die Bezeichnung Vorderschinken oder „Paleta“ auf Spanisch, wie zum Beispiel „Paleta Serrana“ oder „Paleta Ibérica“.


Luftgetrockneter Schinken

Der luftgetrocknete Schinken stellt die aufwendigste Art zur Schinkenherstellung dar. Sie findet vor allem in bestimmten Regionen in Spanien, Italien, Portugal, Südfrankreich oder Dalmatien Anwendung, dank der dort vorhandenen günstigen klimatischen Voraussetzungen, nämlich frische und trockene Luft. Einige bekannte Beispiele sind:
• spanischer luftgetrockneter Schinken: Serrano Schinken und Ibérico Schinken (Cebo und Bellota), auch „Pata Negra“ benannt.
• italienischer luftgetrockneter Schinken: Parmaschinken, San-Daniele-Schinken, Cullatello-Schinken.
• franzöischer luftgetrockneter Schinken: Bayonner-Schinken und Aoste-Schinken.
• portugiesischer luftgetrockneter Schinken: Presunto do Alentejo, Presunto de Chaves.
Der luftgetrocknete Schinken unterliegt verschiedene Herstellungsphasen, die je nach Herstellungsregion verschiedene Ausprägungen und Dauer vorweisen können:
• Stabilisierung der Schinkenkeule bei niedriger Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit.
Salzen des noch frischen Schinkens mit Meersalz. Dadurch wird der Verlust bei der Keule von Teil ihres Wassergehalts begünstigt und werden auch bestimmte chemische Prozesse in Gang gebracht.
• Trocknung bei allmählich höheren Temperaturen. Dabei verliert weiterhin der Schinken an Feuchtigkeit und Fettsäuren lösen sich und verteilen sich im Muskelgewebe.
• Reifung bei Raumtemperatur. Dabei gewinnt der Schinken an weiteren organoleptischen Merkmalen. Dieser Prozess kann sich von mehreren Monaten bis auf vier Jahre oder länger ausdehnen.
Aufgrund seines festen, trockenen Fleisches und seines salzigen Geschmacks, soll man den luftgetrockneten Schinken in dünne Scheiben schneiden und bei Raumtemperatur servieren.


Geräucherter Schinken

Im Gegensatz zum luftgetrockneten Schinken, wird der geräucherte Schinken oft entbeint hergestellt. Nach dem Trocknen, wird er gepökelt und oft mit einer gewissen Gewürzmischung eingerieben. Am Ende des Prozesses wird der Schinken tage- bis wochenlang geräuchert und zur Reifung in temperaturkontrollierten Räumen gelagert. Der Rauch wirkt als hervorragendes Konservierungsmittel und je nach verwendeter Holzart, verleiht er dem Schinken auch ein charakteristisches Aroma. Einige bekannte Beispiele sind: Schwarzwälder Schinken und Westfälischer Schinken (Deutschland) oder Ardennenschinken (Belgien) .


Schinken bei Mitte Meer online kaufen

Im Schinken Shop von Mitte Meer finden Sie eine breite Auswahl an luftgetrockneten Schinken. Wir haben Serrano Schinken und „Pata Negra“ bzw. Ibérico Schinken in verschiedenen Qualitätsstufen aus Spanien sowie auch Prosciutto aus Italien für Sie im Angebot. Bei Mitte Meer können Sie online wählen zwischen aufgeschnittenen Schinken, Serrano Schinken oder Iberico Schinken am Stück. Auch ganze Schinkenkeulen finden Sie in unserem Onlineshop. Dazu finden Sie bei „Mitte Meer-Geschenke“ auch Schinkengeschenksets wie zum Beispiel ein „Pata Negra“ Schinken an der Keule mit Jamonera und Schinkenmesser im Geschenkkarton. Fragen Sie einfach nach. Wir beraten Sie gern.

Als Schinken („Jamón“ auf Spanisch, „Prosciutto“ auf Italienisch, „Jambon“ auf Französich oder „Presunto“ auf Portugiesisch) wird die durch verschiedene Verfahren haltbargemachte Hinterkeule des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schinken

Als Schinken („Jamón“ auf Spanisch, „Prosciutto“ auf Italienisch, „Jambon“ auf Französich oder „Presunto“ auf Portugiesisch) wird die durch verschiedene Verfahren haltbargemachte Hinterkeule des Schweins bezeichnet. Ähnlich wie bei der Wurstherstellung, werden diese Verfahren zum Teil von den klimatischen Bedingungen in den jeweiligen Ländern geprägt, vor allem bei der Produktion von rohem Schinken. So wird luftgetrockneter Schinken beispielweise in den Südlichen Regionen Europas hergestellt. Dagegen wird in kühleren Regionen geräucherter Schinken hergestellt, da sonst die herrschende Luftfeuchtigkeit mit großer Wahrscheinlichkeit die Schinken verderben würde. Eine dritte, sehr verbreitete Art, Schinken zu herstellen und vermarkten ist der gekochte Schinken. Die Produktion von Kochschinken ist im Vergleich zu rohem Schinken nicht so aufwendig und daher sehr kostengünstig. Sein Geschmack ist auch viel milder und das alles macht ihn sehr populär unter den Verbraucher. Wird die Vorderkeule auch zur Schinkenherstellung benutzt, dann bekommt sie in die Bezeichnung Vorderschinken oder „Paleta“ auf Spanisch, wie zum Beispiel „Paleta Serrana“ oder „Paleta Ibérica“.


Luftgetrockneter Schinken

Der luftgetrocknete Schinken stellt die aufwendigste Art zur Schinkenherstellung dar. Sie findet vor allem in bestimmten Regionen in Spanien, Italien, Portugal, Südfrankreich oder Dalmatien Anwendung, dank der dort vorhandenen günstigen klimatischen Voraussetzungen, nämlich frische und trockene Luft. Einige bekannte Beispiele sind:
• spanischer luftgetrockneter Schinken: Serrano Schinken und Ibérico Schinken (Cebo und Bellota), auch „Pata Negra“ benannt.
• italienischer luftgetrockneter Schinken: Parmaschinken, San-Daniele-Schinken, Cullatello-Schinken.
• franzöischer luftgetrockneter Schinken: Bayonner-Schinken und Aoste-Schinken.
• portugiesischer luftgetrockneter Schinken: Presunto do Alentejo, Presunto de Chaves.
Der luftgetrocknete Schinken unterliegt verschiedene Herstellungsphasen, die je nach Herstellungsregion verschiedene Ausprägungen und Dauer vorweisen können:
• Stabilisierung der Schinkenkeule bei niedriger Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit.
Salzen des noch frischen Schinkens mit Meersalz. Dadurch wird der Verlust bei der Keule von Teil ihres Wassergehalts begünstigt und werden auch bestimmte chemische Prozesse in Gang gebracht.
• Trocknung bei allmählich höheren Temperaturen. Dabei verliert weiterhin der Schinken an Feuchtigkeit und Fettsäuren lösen sich und verteilen sich im Muskelgewebe.
• Reifung bei Raumtemperatur. Dabei gewinnt der Schinken an weiteren organoleptischen Merkmalen. Dieser Prozess kann sich von mehreren Monaten bis auf vier Jahre oder länger ausdehnen.
Aufgrund seines festen, trockenen Fleisches und seines salzigen Geschmacks, soll man den luftgetrockneten Schinken in dünne Scheiben schneiden und bei Raumtemperatur servieren.


Geräucherter Schinken

Im Gegensatz zum luftgetrockneten Schinken, wird der geräucherte Schinken oft entbeint hergestellt. Nach dem Trocknen, wird er gepökelt und oft mit einer gewissen Gewürzmischung eingerieben. Am Ende des Prozesses wird der Schinken tage- bis wochenlang geräuchert und zur Reifung in temperaturkontrollierten Räumen gelagert. Der Rauch wirkt als hervorragendes Konservierungsmittel und je nach verwendeter Holzart, verleiht er dem Schinken auch ein charakteristisches Aroma. Einige bekannte Beispiele sind: Schwarzwälder Schinken und Westfälischer Schinken (Deutschland) oder Ardennenschinken (Belgien) .


Schinken bei Mitte Meer online kaufen

Im Schinken Shop von Mitte Meer finden Sie eine breite Auswahl an luftgetrockneten Schinken. Wir haben Serrano Schinken und „Pata Negra“ bzw. Ibérico Schinken in verschiedenen Qualitätsstufen aus Spanien sowie auch Prosciutto aus Italien für Sie im Angebot. Bei Mitte Meer können Sie online wählen zwischen aufgeschnittenen Schinken, Serrano Schinken oder Iberico Schinken am Stück. Auch ganze Schinkenkeulen finden Sie in unserem Onlineshop. Dazu finden Sie bei „Mitte Meer-Geschenke“ auch Schinkengeschenksets wie zum Beispiel ein „Pata Negra“ Schinken an der Keule mit Jamonera und Schinkenmesser im Geschenkkarton. Fragen Sie einfach nach. Wir beraten Sie gern.