Olivenöl aus Portugal mehr erfahren
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
Herdade Paco do Conde Olivenöl Extra Virgen 0,5 l

Paço do Conde Olivenöl Extra 0,5 l

6,95 €
0.5 l (13,90 € / 1 l)
Herdade Paco do Conde Olivenöl Extra Virgen 0,25 l

Paço do Conde Olivenöl Extra 0,25 l

4,45 €
0.25 l (17,80 € / 1 l)

Olivenöl aus Portugal

Olivenöl aus Portugal zählt zu den besten Olivenölen der Welt. Auf Portugiesisch heißt Olivenöl aceite de oliva. Obwohl Portugal ein vergleichsweise kleines Land ist steht es mit einer Jahresproduktion von knapp 100000 Tonen auf Platz acht im Ranking der weltweit größten Olivenölproduzenten. Spanien ist hier mit über 1000000 Tonnen der mit Abstand größte Produzent. In Deutschland sind vor allem Olivenöle aus Italien und Griechenland beliebt. Olivenöl aus Portugal kann jedoch was Preis und Qualität angeht hier locker mithalten. Der bedeutendste Exportmarkt für Olivenöl aus Portugal ist Brasilen. Die ehemalige portugiesische Kolonie Brasilen importierte 2012 etwa 40 Prozent seines verbrauchten Olivenöls aus Portugal. Bei Mitte Meer finden Sie Olivenöl aus Portugal zu einem spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die bedeutendsten Anbaugebiete für Olivenöl aus Portugal

Olivenöl aus Portugal wird hauptsächlich im Alentejo, im Süden Portugals hergestellt. Hier bieten Klima, Boden und Tradition optimale Bedingungen zur Produktion von erstklassigem, kaltgepresstem Olivenöl. Die weiten heißen Ebenen des Alentejo bieten tausenden von Olivenbäumen Platz. Mehr als die Hälfte des portugiesischen Olivenöls wird im Alentejo produziert. Neben dem Alentejo sind die Regionen Moura, Trás-os-Montes, Beira und das Ribatejo die wichtigsten Regionen der portugiesischen Olivenölproduktion. Wie im Weinbau hat sich auch beim Olivenöl aus Portugal ein System der geschützten Herkunftsbezeichnung etabliert. Die erwähnten Regionen produzieren ihr Olivenöl unter dem Siegel der Denominação de Origem Protegida, das von der europäischen Union vergeben wird. Unser Olivenöl aus Portugal ist natürlich kaltgepresst und es ist ein extra natives Olivenöl. Etwa 80 Prozent des portugiesischen Olivenöls wird aus der Olivensorte Galega hergestellt. Bei der Galega-Olive handelt es sich um sehr kleine Oliven, die aber sehr aromatisch und schmackhaft sind. In Portugal werden diese Oliven häufig zu jedem Essen als kleine Appetitanreger gereicht. Sie sind dunkelgrün bis rötlich und schmecken herrlich zu einer portugiesischen Brotzeit mit Schinken, Käse und Wein.

Geschmack und Aussehen von Olivenöl aus Portugal

Unser portugiesisches Olivenöl zeigt ein leichtes schimmerndes Grün. Es besitzt eine schöne geschmeidige Fließeigenschaft, ist weder zu dickflüssig noch zu flüssig und verteilt sich wunderbar auf Salaten. Im Geschmack ist Olivenöl aus Portugal angenehm mild. Es schmeckt angenehm nussig und nicht streng, wie viele andere Olivenöle, weil seine Säuren angenehm ausgewogen und mild sind. Olivenöl aus Portugal zählt zu den besten Olivenölen der Welt. Es passt hervorragend zu Salaten, Dressings oder Dips. Zusammen mit etwas Meersalz und Weißbrot ist portugiesisches Olivenöl eine leckere Vorspeise in der mediterranen Küche. Olivenöl ist lecker und gesund.

Olivenöl aus Portugal online bestellen bei Mitte Meer

Im Olivenöl Shop von Mitte Meer können Sie seltenes Olivenöl aus Portugal online kaufen. Portugiesisches Olivenöl besitzt ein spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis. In unserem Onlineshop für portugiesische Weine und Feinkost können Sie neben unseren Olivenölen viele andere Produkte aus Portugal online bestellen. Schauen Sie dazu in unserer Genusswelt Portugal vorbei.

Olivenöl aus Portugal zählt zu den besten Olivenölen der Welt. Auf Portugiesisch heißt Olivenöl aceite de oliva. Obwohl Portugal ein vergleichsweise kleines Land ist steht es mit einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Olivenöl aus Portugal

Olivenöl aus Portugal zählt zu den besten Olivenölen der Welt. Auf Portugiesisch heißt Olivenöl aceite de oliva. Obwohl Portugal ein vergleichsweise kleines Land ist steht es mit einer Jahresproduktion von knapp 100000 Tonen auf Platz acht im Ranking der weltweit größten Olivenölproduzenten. Spanien ist hier mit über 1000000 Tonnen der mit Abstand größte Produzent. In Deutschland sind vor allem Olivenöle aus Italien und Griechenland beliebt. Olivenöl aus Portugal kann jedoch was Preis und Qualität angeht hier locker mithalten. Der bedeutendste Exportmarkt für Olivenöl aus Portugal ist Brasilen. Die ehemalige portugiesische Kolonie Brasilen importierte 2012 etwa 40 Prozent seines verbrauchten Olivenöls aus Portugal. Bei Mitte Meer finden Sie Olivenöl aus Portugal zu einem spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die bedeutendsten Anbaugebiete für Olivenöl aus Portugal

Olivenöl aus Portugal wird hauptsächlich im Alentejo, im Süden Portugals hergestellt. Hier bieten Klima, Boden und Tradition optimale Bedingungen zur Produktion von erstklassigem, kaltgepresstem Olivenöl. Die weiten heißen Ebenen des Alentejo bieten tausenden von Olivenbäumen Platz. Mehr als die Hälfte des portugiesischen Olivenöls wird im Alentejo produziert. Neben dem Alentejo sind die Regionen Moura, Trás-os-Montes, Beira und das Ribatejo die wichtigsten Regionen der portugiesischen Olivenölproduktion. Wie im Weinbau hat sich auch beim Olivenöl aus Portugal ein System der geschützten Herkunftsbezeichnung etabliert. Die erwähnten Regionen produzieren ihr Olivenöl unter dem Siegel der Denominação de Origem Protegida, das von der europäischen Union vergeben wird. Unser Olivenöl aus Portugal ist natürlich kaltgepresst und es ist ein extra natives Olivenöl. Etwa 80 Prozent des portugiesischen Olivenöls wird aus der Olivensorte Galega hergestellt. Bei der Galega-Olive handelt es sich um sehr kleine Oliven, die aber sehr aromatisch und schmackhaft sind. In Portugal werden diese Oliven häufig zu jedem Essen als kleine Appetitanreger gereicht. Sie sind dunkelgrün bis rötlich und schmecken herrlich zu einer portugiesischen Brotzeit mit Schinken, Käse und Wein.

Geschmack und Aussehen von Olivenöl aus Portugal

Unser portugiesisches Olivenöl zeigt ein leichtes schimmerndes Grün. Es besitzt eine schöne geschmeidige Fließeigenschaft, ist weder zu dickflüssig noch zu flüssig und verteilt sich wunderbar auf Salaten. Im Geschmack ist Olivenöl aus Portugal angenehm mild. Es schmeckt angenehm nussig und nicht streng, wie viele andere Olivenöle, weil seine Säuren angenehm ausgewogen und mild sind. Olivenöl aus Portugal zählt zu den besten Olivenölen der Welt. Es passt hervorragend zu Salaten, Dressings oder Dips. Zusammen mit etwas Meersalz und Weißbrot ist portugiesisches Olivenöl eine leckere Vorspeise in der mediterranen Küche. Olivenöl ist lecker und gesund.

Olivenöl aus Portugal online bestellen bei Mitte Meer

Im Olivenöl Shop von Mitte Meer können Sie seltenes Olivenöl aus Portugal online kaufen. Portugiesisches Olivenöl besitzt ein spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis. In unserem Onlineshop für portugiesische Weine und Feinkost können Sie neben unseren Olivenölen viele andere Produkte aus Portugal online bestellen. Schauen Sie dazu in unserer Genusswelt Portugal vorbei.