Marmeladen & Konfitüren mehr erfahren
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Feigenmus

Feigenmus mit Apfelstückchen

4,05 €
0.59 kg (6,86 € / 1 kg)
Zitronen Marmelade

Zitronen Marmelade

3,40 €
0.3 kg (11,33 € / 1 kg)
Bitter Orangen Marmelade

Bitter Orangen Marmelade

3,40 €
0.3 kg (11,33 € / 1 kg)
Feigen Konfitüre mit Walnuss

Feigen Walnuss Konfitüre

3,75 €
0.3 kg (12,50 € / 1 kg)
Grüne Tomaten Konfitüre

Grüne Tomaten Konfitüre

3,40 €
0.3 kg (11,33 € / 1 kg)
Rhabarber Konfitüre

Rhabarber Konfitüre

3,40 €
0.3 kg (11,33 € / 1 kg)
Orangen Zitronen Grapefruit Marmelade

Orangen Zitronen Grapefruit Marmelade

3,40 €
0.3 kg (11,33 € / 1 kg)
Maronen Konfitüre

Santa Rosa - Maronen Konfitüre

3,90 €
0.35 kg (11,14 € / 1 kg)
Quittenfleisch ohne Zucker

El Quijote - Quittenfleisch ohne Zucker

2,95 €
0.4 kg (7,38 € / 1 kg)
Guavenpaste

El Quijote - Guavenpaste

2,00 €
0.4 kg (5,00 € / 1 kg)
Quittenfleisch

El Quijote - Quittenfleisch

1,65 €
0.4 kg (4,13 € / 1 kg)
Rote Paprika Konfitüre

La Gergaleña - Rote Paprika Konfitüre

4,15 €
0.19 kg (21,84 € / 1 kg)
Grüne Raf-Tomaten Konfitüre

La Gergaleña - Grüne Raf-Tomaten Konfitüre

4,70 €
0.19 kg (24,74 € / 1 kg)
Rote Raf-Tomaten Konfitüre

La Gergaleña - Rote Raf-Tomaten Konfitüre

4,65 €
0.19 kg (24,47 € / 1 kg)
El Quijote - Quittenfleisch 225g BIO

El Quijote - Quittenfleisch 225g BIO

2,69 €
0.225 kg (11,96 € / 1 kg)
Mirabellen Konfitüre

Mirabellen Konfitüre

3,80 €
0.3 kg (12,67 € / 1 kg)

Marmeladen & Konfitüren

Man vermutet die ersten Fruchtaufstriche bereits im alten Rom. Es wurden dort nach Ausgrabungen in alten Tongefäßen, Reste von Zuckerrohr vermengt mit Zwetschgenmus gefunden. Die Geschichte des Wortes Marmelade lässt sich bis ins antike Griechenland zurückverfolgen. Die Quitte wurde hier mit Honig eingekocht, dessen Namenskombination von beiden Zutaten schlussendlich dann zu dem Wort „mermelata“ wurde. Das deutsche Wort Marmelade stammt aber erst Anfang des 17. Jahrhunderts aus der portugiesischen Sprache und leitet sich von „marmelo“ ab, was übersetzt Quitte bedeutet.

Welche Unterschiede gibt es bei Marmeladen?

Obwohl man umgangssprachlich Fruchtaufstriche jeglicher Art als Marmelade bezeichnet, ist das nach der europäischen Konfitüren Verordnung so nicht ganz richtig. Hier muss man ganz eindeutig zwischen Marmeladen, Konfitüren, Gelees und Fruchtaufstriche unterscheiden. Angelehnt an britische Einflüsse, hier besonders an die Bitterorangenmarmelade, dürfen nur noch Zubereitungen aus Zitrusfrüchten als Marmelade bezeichnet werden. Werden für die Produktion statt ganzer Früchte nur dessen Saft benutzt, spricht man von Gelee. Konfitüren müssen genauen Anforderungen in Frucht- und Zuckergehalt erfüllen, so dürfen andere, die diesen Anforderungen nicht gerecht werden, nur als Fruchtaufstriche in Verkehr gebracht werden.

Herstellung von Marmeladen

So gut wie jeder wird die selbstgemachte Marmelade oder Konfitüre von der Großmutter, Tante oder Mutter noch in Erinnerung haben oder stand daneben, wenn die Marmelade gekocht wurde und das fruchtig-süße Aroma empor stieg. Es handelt sich bei der Herstellung zwar um sehr wenige Zutaten, dennoch lässt sie immer wieder unser Herz höher schlagen und Kindheitserinnerungen wieder aufleben. Die industriell produzierten Marmeladen, etc. stehen aber den selbstgemachten in nichts nach. Durch bessere und neuere Herstellungstechniken können mittlerweile qualitativ hochwertige und leckere Marmeladen ohne unnötige Zusatzstoffe hergestellt werden. Es wird hier nur die beste Rohware verwendet um letztendlich den vollen Geschmack in ein Glas packen zu können.

Welche Fruchtaufstriche gibt es?

Marmeladen, Konfitüren, Gelees oder Fruchtaufstriche, seien sie gekauft oder selbstgemacht, haben heutzutage in fast jedem Haushalt einen festen Platz in der täglichen Ernährung. Süße Fruchtaufstriche lassen sich ebenso am Frühstückstisch vorfinden sowie als Begleitung von Käse oder zum Verfeinern von allen möglichen Gerichten. Mittlerweile gibt es, neben den handelsüblichen süßen Aufstrichen, die man in einer unendlichen Vielfalt an jeder Supermarkttheke finden kann, auch außergewöhnliche Kompositionen wie süße Gemüsekonfitüren.

Marmeladen, Konfitüren, Gelees und süße Aufstriche bei Mitte Meer.de online kaufen

Mitte Meer.de führt eine erlesene Auswahl toller Marmeladen, etc. aus Spanien, Italien und Frankreich. Hier bekommen Sie Bitterorangenmarmelade, ebenso wie Raf-Tomaten-Konfitüre, Feigenkonfitüre mit Walnuss oder die mittlerweile sehr bekannten Dulce de Leche, eine Spezialität aus karamellisierter Milch. Lassen Sie sich von unseren süßen Köstlichkeiten bei Mitte Meer.de verführen!

Man vermutet die ersten Fruchtaufstriche bereits im alten Rom. Es wurden dort nach Ausgrabungen in alten Tongefäßen, Reste von Zuckerrohr vermengt mit Zwetschgenmus gefunden. Die Geschichte des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Marmeladen & Konfitüren

Man vermutet die ersten Fruchtaufstriche bereits im alten Rom. Es wurden dort nach Ausgrabungen in alten Tongefäßen, Reste von Zuckerrohr vermengt mit Zwetschgenmus gefunden. Die Geschichte des Wortes Marmelade lässt sich bis ins antike Griechenland zurückverfolgen. Die Quitte wurde hier mit Honig eingekocht, dessen Namenskombination von beiden Zutaten schlussendlich dann zu dem Wort „mermelata“ wurde. Das deutsche Wort Marmelade stammt aber erst Anfang des 17. Jahrhunderts aus der portugiesischen Sprache und leitet sich von „marmelo“ ab, was übersetzt Quitte bedeutet.

Welche Unterschiede gibt es bei Marmeladen?

Obwohl man umgangssprachlich Fruchtaufstriche jeglicher Art als Marmelade bezeichnet, ist das nach der europäischen Konfitüren Verordnung so nicht ganz richtig. Hier muss man ganz eindeutig zwischen Marmeladen, Konfitüren, Gelees und Fruchtaufstriche unterscheiden. Angelehnt an britische Einflüsse, hier besonders an die Bitterorangenmarmelade, dürfen nur noch Zubereitungen aus Zitrusfrüchten als Marmelade bezeichnet werden. Werden für die Produktion statt ganzer Früchte nur dessen Saft benutzt, spricht man von Gelee. Konfitüren müssen genauen Anforderungen in Frucht- und Zuckergehalt erfüllen, so dürfen andere, die diesen Anforderungen nicht gerecht werden, nur als Fruchtaufstriche in Verkehr gebracht werden.

Herstellung von Marmeladen

So gut wie jeder wird die selbstgemachte Marmelade oder Konfitüre von der Großmutter, Tante oder Mutter noch in Erinnerung haben oder stand daneben, wenn die Marmelade gekocht wurde und das fruchtig-süße Aroma empor stieg. Es handelt sich bei der Herstellung zwar um sehr wenige Zutaten, dennoch lässt sie immer wieder unser Herz höher schlagen und Kindheitserinnerungen wieder aufleben. Die industriell produzierten Marmeladen, etc. stehen aber den selbstgemachten in nichts nach. Durch bessere und neuere Herstellungstechniken können mittlerweile qualitativ hochwertige und leckere Marmeladen ohne unnötige Zusatzstoffe hergestellt werden. Es wird hier nur die beste Rohware verwendet um letztendlich den vollen Geschmack in ein Glas packen zu können.

Welche Fruchtaufstriche gibt es?

Marmeladen, Konfitüren, Gelees oder Fruchtaufstriche, seien sie gekauft oder selbstgemacht, haben heutzutage in fast jedem Haushalt einen festen Platz in der täglichen Ernährung. Süße Fruchtaufstriche lassen sich ebenso am Frühstückstisch vorfinden sowie als Begleitung von Käse oder zum Verfeinern von allen möglichen Gerichten. Mittlerweile gibt es, neben den handelsüblichen süßen Aufstrichen, die man in einer unendlichen Vielfalt an jeder Supermarkttheke finden kann, auch außergewöhnliche Kompositionen wie süße Gemüsekonfitüren.

Marmeladen, Konfitüren, Gelees und süße Aufstriche bei Mitte Meer.de online kaufen

Mitte Meer.de führt eine erlesene Auswahl toller Marmeladen, etc. aus Spanien, Italien und Frankreich. Hier bekommen Sie Bitterorangenmarmelade, ebenso wie Raf-Tomaten-Konfitüre, Feigenkonfitüre mit Walnuss oder die mittlerweile sehr bekannten Dulce de Leche, eine Spezialität aus karamellisierter Milch. Lassen Sie sich von unseren süßen Köstlichkeiten bei Mitte Meer.de verführen!