• Kostenloser Versand ab 60€
  • Expertenberatung
  • Kostenloser Rückversand
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Camelle
Carmelle Rouge
5,25 €
7,00 € / 1 Liter
Belasco de Baquedano
Belasco de Baquedano Llama Malbec Roble
9,95 €
13,27 € / 1 Liter
Belasco de Baquedano
Belasco de Baquedano Malbec Moncagua
7,95 €
10,60 € / 1 Liter

Malbec

Geschichte und Herkunft der Malbec

Die Rebsorte Malbec hat ihren Ursprung in Bordeaux. Die Stadt, die ohnehin für ihre vielen Qualitätsweine bekannt ist, brachte auch diesen Wein hervor. Ursprünglich war diese Rebsorte als Auxerrois bekannt. Im 17. Jahrhundert führte Sieur Malbek die Traube im französischen Weinanbaugebiet Médoc ein. Er hatte so viel Erfolg mit dem Anbau der Rebstöcke in dieser Region, dass ihm zu Ehren der Name zu Malbec geändert wurde. Malbec hatte einen wichtigen Stellenwert in Bordeaux, bis die Reblaus Epidemie Europa heimsuchte. Viele der Rebstöcke wurden zerstört und die Pflanze hatte Probleme sich den Bedingungen in den Regionen um Bordeaux anzupassen. Ihre Anfälligkeit gegenüber vielen Krankheiten und Frost machten es fast unmöglich die verlorenen Rebstöcke wieder zu ersetzen. So kam es das nach dem berühmten Frost von 1956, dass viele Anbauflächen in der Region mit Cabernet Sauvignon und Merlot Rebstöcken bepflanzt wurden. Ein neues Zuhause fand die Malbec Mitte des 19. Jahrhunderts, als sie vom damaligen Präsidenten in Argentinien eingeführt wurde. Die Voraussetzungen in diesem Land machten es möglich, dass die Rebsorte Malbec eine wahre Wieder-auferstehung feierte und heute zu den Markenzeichen Argentiniens gehört.

Was macht einen Malbec Rotwein so besonders?

Die Rebstöcke reifen während zur Mitte der Erntezeit hin und produzieren kleine intensiv gefärbte Trauben. Da diese Reben so anfällig auf ihre Umwelt reagieren, hat der Grad der Reife einen großen Einfluss auf die Struktur des Weines. Während die französischen Weine dieser Sorte sich eher rustikal und mit einem hohen Anteil an Tanninen präsentieren, verwöhnt die argentinische Variante den Gaumen mit reichen, fruchtigen und marmeladigen Aromen. Hauptsächlich werden Weine dieser Traube in Holzfässern gelagert um die Struktur und die Lebensdauer zu verbessern. Das Klima in Südamerika kommt diesen Rebstöcken sehr zugute und so kommt es, dass die Malbec Trauben dort ein viel breiteres Spektrum an Aromen produzieren, als es mit schwierigeren Bedingungen in Frankreich der Fall war.

Malbec Weine online bei Mitte Meer kaufen

Wenn Sie Weine leben und die besten Weine der verschiedensten Hersteller und Regionen kennenlernen möchten, dann sind Sie bei uns im Mitte Meershop genau richtig. Probieren sie doch mal einen Aromen reichen Malbec Wein aus unserem Sortiment. Wir haben eine große Auswahl an Weinen und Spezialitäten aus Spanien, Frankreich und Italien für Sie. Egal ob Sie den halbtrockenen Tafelwein für die Feier mit Freunden suchen oder den hochklassigen trockenen Rotwein für das perfekte Dinner vermissen, bei Mitte Meer sind Sie immer richtig, denn Weine sind unsere Leidenschaft.

Geschichte und Herkunft der Malbec Die Rebsorte Malbec hat ihren Ursprung in Bordeaux. Die Stadt, die ohnehin für ihre vielen Qualitätsweine bekannt ist, brachte auch diesen Wein hervor.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Malbec

Geschichte und Herkunft der Malbec

Die Rebsorte Malbec hat ihren Ursprung in Bordeaux. Die Stadt, die ohnehin für ihre vielen Qualitätsweine bekannt ist, brachte auch diesen Wein hervor. Ursprünglich war diese Rebsorte als Auxerrois bekannt. Im 17. Jahrhundert führte Sieur Malbek die Traube im französischen Weinanbaugebiet Médoc ein. Er hatte so viel Erfolg mit dem Anbau der Rebstöcke in dieser Region, dass ihm zu Ehren der Name zu Malbec geändert wurde. Malbec hatte einen wichtigen Stellenwert in Bordeaux, bis die Reblaus Epidemie Europa heimsuchte. Viele der Rebstöcke wurden zerstört und die Pflanze hatte Probleme sich den Bedingungen in den Regionen um Bordeaux anzupassen. Ihre Anfälligkeit gegenüber vielen Krankheiten und Frost machten es fast unmöglich die verlorenen Rebstöcke wieder zu ersetzen. So kam es das nach dem berühmten Frost von 1956, dass viele Anbauflächen in der Region mit Cabernet Sauvignon und Merlot Rebstöcken bepflanzt wurden. Ein neues Zuhause fand die Malbec Mitte des 19. Jahrhunderts, als sie vom damaligen Präsidenten in Argentinien eingeführt wurde. Die Voraussetzungen in diesem Land machten es möglich, dass die Rebsorte Malbec eine wahre Wieder-auferstehung feierte und heute zu den Markenzeichen Argentiniens gehört.

Was macht einen Malbec Rotwein so besonders?

Die Rebstöcke reifen während zur Mitte der Erntezeit hin und produzieren kleine intensiv gefärbte Trauben. Da diese Reben so anfällig auf ihre Umwelt reagieren, hat der Grad der Reife einen großen Einfluss auf die Struktur des Weines. Während die französischen Weine dieser Sorte sich eher rustikal und mit einem hohen Anteil an Tanninen präsentieren, verwöhnt die argentinische Variante den Gaumen mit reichen, fruchtigen und marmeladigen Aromen. Hauptsächlich werden Weine dieser Traube in Holzfässern gelagert um die Struktur und die Lebensdauer zu verbessern. Das Klima in Südamerika kommt diesen Rebstöcken sehr zugute und so kommt es, dass die Malbec Trauben dort ein viel breiteres Spektrum an Aromen produzieren, als es mit schwierigeren Bedingungen in Frankreich der Fall war.

Malbec Weine online bei Mitte Meer kaufen

Wenn Sie Weine leben und die besten Weine der verschiedensten Hersteller und Regionen kennenlernen möchten, dann sind Sie bei uns im Mitte Meershop genau richtig. Probieren sie doch mal einen Aromen reichen Malbec Wein aus unserem Sortiment. Wir haben eine große Auswahl an Weinen und Spezialitäten aus Spanien, Frankreich und Italien für Sie. Egal ob Sie den halbtrockenen Tafelwein für die Feier mit Freunden suchen oder den hochklassigen trockenen Rotwein für das perfekte Dinner vermissen, bei Mitte Meer sind Sie immer richtig, denn Weine sind unsere Leidenschaft.