• Kostenloser Versand ab 60€
  • Expertenberatung
  • Kostenloser Rückversand
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Regaleali
Tasca D'Almerita - Regaleali Bianco
9,39 €
12,52 € / 1 Liter
Rapitala
Rapitala Grillo Bianco
6,75 €
9,00 € / 1 Liter
Zaccagnini
Zaccagnini Bianco di Ciccio
7,99 €
10,65 € / 1 Liter
Poggio Civetta
Poggio Civetta Bianco IGT Toscana
4,90 €
6,53 € / 1 Liter
Coste die Brenta
Masseria Coste di Brenta Trebbiano d'Abruzzo...
4,25 €
5,67 € / 1 Liter
Trexenta
Monteluna Vermentino di Sardegna Bianco
6,90 €
9,20 € / 1 Liter
Trexenta
Trexenta Nuragus di Cagliari
5,60 €
7,47 € / 1 Liter
Regaleali
Tasca D´Almerita Leone Bianco
10,99 €
14,65 € / 1 Liter
Tramonti
Tramonti Chardonnay Bianco
4,89 €
6,52 € / 1 Liter
Tramonti
Tramonti Sauvignon Blanc
5,99 €
7,99 € / 1 Liter
Tramonti
Tramonti Pinot Grigio Bianco
5,99 €
7,99 € / 1 Liter
Livon
Villa Chiopris Chardonnay Bianco
8,99 €
11,99 € / 1 Liter
Bigi
BIGI Grechetto Umbria Bianco
5,26 €
7,01 € / 1 Liter
Bigi
Bigi Vigneto Torricella Orvieto Classico
5,30 €
7,07 € / 1 Liter
Cá Bianca
Ca Bianca - Gavi Bianco
7,14 €
9,52 € / 1 Liter
Cá Bianca
Ca Bianca - Moscato d´Asti Bianco
7,18 €
9,57 € / 1 Liter
Farnese
Farnese - Trebbiano d 'Abruzzo Bianco
5,48 €
7,31 € / 1 Liter
Farnese
Farnese - Chardonnay Bianco
5,70 €
7,60 € / 1 Liter
Pinot Grigio
Tinazzi Le Due Giare Garganega - Pinot Grigio...
5,25 €
7,00 € / 1 Liter
Soave
Tinazzi Soave Le Due Giare
5,95 €
7,93 € / 1 Liter
Lizzano
Lizzano Chardonnay Salento
5,65 €
7,53 € / 1 Liter
Feudo dei Tari
Feudo dei Tari Bianco
4,49 €
5,99 € / 1 Liter
Kellerei St. Michael Eppan
St. Michael E. Südtiroler / Weißburgunder Pinot...
11,99 €
15,99 € / 1 Liter
Kellerei St. Michael Eppan
St. Michael-Eppan Pinot Grigio
11,99 €
15,99 € / 1 Liter
Kellerei St. Michael Eppan
St. Michael E. Südtiroler Gewürztraminer
13,50 €
18,00 € / 1 Liter
Azienda Agricola Pratello
Pratello Lugana Catulliano Bianco
9,95 €
13,27 € / 1 Liter
Zaccagnini
Zaccagnini San Clemente Abruzzo Bianco
16,49 €
21,99 € / 1 Liter
Coste di Brenta
Coste Di Brenta Trebbiano d’Abruzzo Blanco BIO
6,95 €
9,27 € / 1 Liter
Vesevo
Vesevo Falanghina Beneventano IGT
8,79 €
11,72 € / 1 Liter
Falesco
Falesco Vitiano Bianco
6,79 €
9,05 € / 1 Liter
1 von 2

Italienische Weißweine

Italien ist ein klassisches Weinbauland und gehört zu den wichtigsten europäischen Weinproduzenten. Mehr als 2000 Rebsorten werden in Italien in 20 Weinbauregionen angebaut. Davon sind etwa 400 Rebsorten für den Qualitätsweinbau zugelassen. Nicht nur für seine italienischen Rotweine wie die Klassiker Chianti oder Barolo ist Italien bekannt, heutzutage werden auch italienische Weißweine für den internationalen Markt in hervorragenden Qualitäten ausgebaut. Zu den bekanntesten Rebsorten aus denen italienische Weißweine gekeltert werden zählen Trebbiano, Cataratto, Pinot Grigio oder Vermentino.

Wichtige Weißweintrauben in Italien.

Die Trebbiano oder auch Ugni Blanc ist eine viel angebaute Weißweinrebe in Italien und vor allem in der Toskana zu finden. Aufgrund ihrer hohen Ertragsmengen wird diese Rebsorte oft zur Produktion von Massenweinen eingesetzt. Da die Trebbiano Rebsorte einen hohen Säuregehalt und einen niedrigen Alkoholgehalt besitzt wird sie auch oft für Cuvées verwendet. Durch unterschiedliche klimatische Bedingungen in Italien gibt es einige Unterarten wie die Trebbiano Abruzzese oder Trebbiano Toscana. Italienische Weißweine aus dieser Rebsorte sind spritzig, fruchtig und von strohgelber bis goldgelber Farbe.

Die Cataratto Traube ist eine sehr alte Rebsorte und wird eigentlich ausschließlich auf Sizilien angebaut. Die Trauben sind sehr spät reif und und bringen alkoholreiche und säurebetonte italienische Weißweine in strohgelber Farbe hervor. Die Cataratto Trauben werden auch oft zur Herstellung von Wermut benutzt. Im Geschmack besitzen diese italienischen Weißweine deutliche Zitrusnoten und Kräuternoten.

Die Rebsorte Vermentino stammt vermutlich aus Spanien und ist eine sehr spät reifende Traube. Sie wird vorwiegend in Sardinien, Ligurien und auf Korsika angebaut. Diese italienischen Weißweine haben meist eine goldgelbe Farbe und in der Nase sind sie fruchtig und duftig.

Die Rebsorte Pinot Grigio findet man vorwiegend im nördlichen Italien und hier in den Regionen Südtirol, Friaul, Venetien oder Trentino. Die Weißweine sind leicht und fruchtig und meist von einer strohgelben Farbe mit grünlichen Reflexen. Aromen von Apfel, Zitrusfrüchten, Mango, Nüsse oder Honig sind charaktergebend für diese italienischen Weißweine.

Wichtige Anbaugebiete für italienischen Weißwein.

Das Friaul im Nordosten Italiens hat in den letzten Jahren einen starken Boom erlebt. Sehr gute Weißweinreben und niedrige Erträge haben hier zu einer Steigerung der Qualität der Weißweine geführt. Die kalkhaltigen und lehmhaltigen Böden dieser Gegend sorgen für eine mineralische Note bei den hier ausgebauten Weißweinen. Die italienischen Weißweine aus dieser Region sind zudem charaktervoll und gehören mit zu den besten Weißweinen Italiens.

Auf Sardegna, wie Sardinien auf Italienisch heißt, gedeihen frische und fruchtige Sommerweine. Diese italienischen Weißweine werden größtenteils aus den Trauben Vermentino, einer alten sardischen Rebsorte, sowie Malvasia und Nugarus gekeltert.

Italienische Weißweine aus den Abruzzen haben einen frischen und fruchtigen Geschmack und sind von einer intensiven gelben Farbe. Die bekannteste Weißweinrebe aus dieser Region ist die Passerina, welche leichte und frische italienische Weißweine hervorbringt.

Trentino ist die nördlichste Weinbauregion Italiens. Das milde Mittelmeerklima und die kühlere Alpenluft schaffen perfekte Anbaubedingungen für italienische Weißweine. Nur in Trentino wird beispielsweise die Rebsorte Nosiola angebaut, was die daraus gekelterten Weißweine zu einer Rarität macht. Pinot Grigio, Pinot Bianco, und Sauvignon Bianco sind die vorwiegenden Rebsorten und sorgen für vollmundige und saftige italienische Weißweine.

Im Herzen Italiens liegt Umbrien ebenfalls eine Hochburg der Weißweinproduktion welche durch hügelige und bergige Landschaft geprägt ist. Die Böden dieser Gegend sind sehr vielfältig und machen somit den Anbau von verschiedenen Rebsorten möglich. In den kühleren Lagen Umbriens gedeihen vorwiegend Weißweinreben wie Trebbiano oder Grechetto. Der bekannteste italienische Weißwein dieser Region ist der Orvieto.

Italienische Weißweine online kaufen bei Mitte Meer

Wir von Mitte Meer haben eine große Auswahl an italienischen Weißweinen für sie. Ob es ein spritziger und leichter Vermentino aus Sardinien sein soll oder eher ein Weißwein mit mehr Charakter aus dem Friaul, wir haben für sie die wichtigsten italienischen Weißweine in unserem Sortiment.

Italien ist ein klassisches Weinbauland und gehört zu den wichtigsten europäischen Weinproduzenten. Mehr als 2000 Rebsorten werden in Italien in 20 Weinbauregionen angebaut. Davon sind etwa 400... mehr erfahren »
Fenster schließen
Italienische Weißweine

Italien ist ein klassisches Weinbauland und gehört zu den wichtigsten europäischen Weinproduzenten. Mehr als 2000 Rebsorten werden in Italien in 20 Weinbauregionen angebaut. Davon sind etwa 400 Rebsorten für den Qualitätsweinbau zugelassen. Nicht nur für seine italienischen Rotweine wie die Klassiker Chianti oder Barolo ist Italien bekannt, heutzutage werden auch italienische Weißweine für den internationalen Markt in hervorragenden Qualitäten ausgebaut. Zu den bekanntesten Rebsorten aus denen italienische Weißweine gekeltert werden zählen Trebbiano, Cataratto, Pinot Grigio oder Vermentino.

Wichtige Weißweintrauben in Italien.

Die Trebbiano oder auch Ugni Blanc ist eine viel angebaute Weißweinrebe in Italien und vor allem in der Toskana zu finden. Aufgrund ihrer hohen Ertragsmengen wird diese Rebsorte oft zur Produktion von Massenweinen eingesetzt. Da die Trebbiano Rebsorte einen hohen Säuregehalt und einen niedrigen Alkoholgehalt besitzt wird sie auch oft für Cuvées verwendet. Durch unterschiedliche klimatische Bedingungen in Italien gibt es einige Unterarten wie die Trebbiano Abruzzese oder Trebbiano Toscana. Italienische Weißweine aus dieser Rebsorte sind spritzig, fruchtig und von strohgelber bis goldgelber Farbe.

Die Cataratto Traube ist eine sehr alte Rebsorte und wird eigentlich ausschließlich auf Sizilien angebaut. Die Trauben sind sehr spät reif und und bringen alkoholreiche und säurebetonte italienische Weißweine in strohgelber Farbe hervor. Die Cataratto Trauben werden auch oft zur Herstellung von Wermut benutzt. Im Geschmack besitzen diese italienischen Weißweine deutliche Zitrusnoten und Kräuternoten.

Die Rebsorte Vermentino stammt vermutlich aus Spanien und ist eine sehr spät reifende Traube. Sie wird vorwiegend in Sardinien, Ligurien und auf Korsika angebaut. Diese italienischen Weißweine haben meist eine goldgelbe Farbe und in der Nase sind sie fruchtig und duftig.

Die Rebsorte Pinot Grigio findet man vorwiegend im nördlichen Italien und hier in den Regionen Südtirol, Friaul, Venetien oder Trentino. Die Weißweine sind leicht und fruchtig und meist von einer strohgelben Farbe mit grünlichen Reflexen. Aromen von Apfel, Zitrusfrüchten, Mango, Nüsse oder Honig sind charaktergebend für diese italienischen Weißweine.

Wichtige Anbaugebiete für italienischen Weißwein.

Das Friaul im Nordosten Italiens hat in den letzten Jahren einen starken Boom erlebt. Sehr gute Weißweinreben und niedrige Erträge haben hier zu einer Steigerung der Qualität der Weißweine geführt. Die kalkhaltigen und lehmhaltigen Böden dieser Gegend sorgen für eine mineralische Note bei den hier ausgebauten Weißweinen. Die italienischen Weißweine aus dieser Region sind zudem charaktervoll und gehören mit zu den besten Weißweinen Italiens.

Auf Sardegna, wie Sardinien auf Italienisch heißt, gedeihen frische und fruchtige Sommerweine. Diese italienischen Weißweine werden größtenteils aus den Trauben Vermentino, einer alten sardischen Rebsorte, sowie Malvasia und Nugarus gekeltert.

Italienische Weißweine aus den Abruzzen haben einen frischen und fruchtigen Geschmack und sind von einer intensiven gelben Farbe. Die bekannteste Weißweinrebe aus dieser Region ist die Passerina, welche leichte und frische italienische Weißweine hervorbringt.

Trentino ist die nördlichste Weinbauregion Italiens. Das milde Mittelmeerklima und die kühlere Alpenluft schaffen perfekte Anbaubedingungen für italienische Weißweine. Nur in Trentino wird beispielsweise die Rebsorte Nosiola angebaut, was die daraus gekelterten Weißweine zu einer Rarität macht. Pinot Grigio, Pinot Bianco, und Sauvignon Bianco sind die vorwiegenden Rebsorten und sorgen für vollmundige und saftige italienische Weißweine.

Im Herzen Italiens liegt Umbrien ebenfalls eine Hochburg der Weißweinproduktion welche durch hügelige und bergige Landschaft geprägt ist. Die Böden dieser Gegend sind sehr vielfältig und machen somit den Anbau von verschiedenen Rebsorten möglich. In den kühleren Lagen Umbriens gedeihen vorwiegend Weißweinreben wie Trebbiano oder Grechetto. Der bekannteste italienische Weißwein dieser Region ist der Orvieto.

Italienische Weißweine online kaufen bei Mitte Meer

Wir von Mitte Meer haben eine große Auswahl an italienischen Weißweinen für sie. Ob es ein spritziger und leichter Vermentino aus Sardinien sein soll oder eher ein Weißwein mit mehr Charakter aus dem Friaul, wir haben für sie die wichtigsten italienischen Weißweine in unserem Sortiment.

Zuletzt angesehen