Hierbas mehr erfahren
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Palo Tunel

Palo Tunel

14,65 €
0.7 l (20,93 € / 1 l)
Palolikör

Dos Perellons - Palolikör

16,95 €
0.7 l (24,21 € / 1 l)
Hierbas Secas con Rama

Dos Perelloons - Hierbas Secas

14,75 €
0.7 l (21,07 € / 1 l)
Hierbas de Mallorca Mesclades

Dos Perellons - Hierbas de Mallorca Mesclades

11,85 € 9,39 €
0.7 l (13,41 € / 1 l)
Hierbas Dulces

Dos Perellons - Hierbas Dulces

11,85 €
0.7 l (16,93 € / 1 l)

Hierbas

Hierbas, der spanische Kräuterlikör aus den Balearen

Unter dem Namen „Hierbas“ oder „Herbes“ (Kräuter auf Deutsch) wird eine Reihe von Kräuterlikören in verschiedenen Geschmacksrichtungen verstanden, die ihren Ursprung auf den Balearen haben.
Es handelt sich um Erzeugnisse, die für lange Zeit von den Bewohnern der Insel handwerklich zum eigenen Konsum hergestellt wurden. Heutzutage genießen Sie über große Beliebtheit und das nicht nur auf den Inseln. Ihre traditionelle Herstellungsart wird durch die Vergabe von drei verschiedenen EU-Qualitätssiegel „Indicación Geográfica Protegida“ geschützt: „Hierbas de Mallorca IGP.“, „Palo de Mallorca IGP.“ und „Hierbas Ibicencas IGP.“.

Hierbas und Palo de Mallorca

Die Hierbas (oder Herbes) de Mallorca haben ihren Ursprung in der traditionellen Herstellung von Destillaten aus einheimischen Heilkräutern, die seit Jahrhunderten in den mallorquinischen Klöstern betrieben wurde. Im Laufe der Zeit verbreitete sich die Herrschaft der Destillationstechnik unten den Bauern und Handwerkern so, dass im Wende des 18. bis zum 19. Jahrhunderts alleine auf Mallorca ca. 180 Destillierkolben in Betreib waren. Die Hierbas zählen somit zur Volkskultur der Insel.
Die Aromen und Essenzen der Kräuter werden durch Mazeration in einer alkoholhaltigen Anis-Wasserlösung gewonnen. Einige der üblicherweise verwendeten Kräuter sind: Kamile, Zitronenstrauch, Fenchel, Melisse, Zitronen- und Orangenblätter, Minze oder Rosmarin. Es werden Hierbas in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten: „seques“ (trocken), „dolçes“ (süß) und „mesclades“ (halbsüß). Der Palo-Likör wird seit dem 19. Jahrhundert auf Mallorca hergestellt. Der Name Palo (Stock auf Deutsch) leitet sich von der Rinde des Chinarindebaumes ab. Diese Rinde zusammen mit Enzian wird in einer alkoholhaltigen Wasserlösung mazeriert und anschließend wird dem Erzeugnis Karamellzucker beigemischt. Das sorgt für seine typische dunkle Farbe und dickflüssige Konsistenz. Je nach Hersteller, kann der Palo-Likör auch in Holzfässern gereift werden.
Einige bekannte Hersteller für Hierbas und Palo de Mallorca sind Túnel, Dos Perellons oder Morey.

Hierbas Ibicencas

Die Hierbas Ibicencas haben ihren Ursprung eigentlich nicht auf Ibiza, sondern auf der kleinen Nachbarinsel Formentera. Dort gründete ein Einwohner die erste kleine Fabrik nachdem er gegen Mitte des 19. Jahrhunderts in Barcelona die Geheimnisse und die Technik der Alkoholdestillation lernte. Jahre später würde die Fabrik auf Ibiza gebracht, wo diese Kräuterliköre ununterbrochen bis jetzt auf traditioneller Weise hergestellt werden. Der Name dieses Pioniers ist heute die bekannteste Marke von Hierbas ibicencas: Marí Mayans.
Das Herstellungsverfahren und die Zutaten ähneln sehr stark an den Hierbas de Mallorca. Jeder Hersteller hat aber ihre eigene Kräutermischung, die wie ein Familiengeheimnis aufbewahrt wird und die dem Likör ihren eigenen Charakter verleiht.

Hierbas online bei Mitte Meer kaufen

Im Mitte Meer online Shop haben Sie eine breite und repräsentative Auswahl an traditionellen Hierbas- und Palo-Likören aus Ibiza und Mallorca. Ob Sie sie trocken, halbsüß oder ganz süß bevorzugen, werden Sie mit Sicherheit den passenden „Hierbas“ bei uns finden. Bringen Sie ein Stück des Balearen-Geschmacks nach Hause!

 

Hierbas, der spanische Kräuterlikör aus den Balearen Unter dem Namen „ Hierbas “ oder „Herbes“ (Kräuter auf Deutsch) wird eine Reihe von Kräuterlikören in verschiedenen Geschmacksrichtungen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hierbas

Hierbas, der spanische Kräuterlikör aus den Balearen

Unter dem Namen „Hierbas“ oder „Herbes“ (Kräuter auf Deutsch) wird eine Reihe von Kräuterlikören in verschiedenen Geschmacksrichtungen verstanden, die ihren Ursprung auf den Balearen haben.
Es handelt sich um Erzeugnisse, die für lange Zeit von den Bewohnern der Insel handwerklich zum eigenen Konsum hergestellt wurden. Heutzutage genießen Sie über große Beliebtheit und das nicht nur auf den Inseln. Ihre traditionelle Herstellungsart wird durch die Vergabe von drei verschiedenen EU-Qualitätssiegel „Indicación Geográfica Protegida“ geschützt: „Hierbas de Mallorca IGP.“, „Palo de Mallorca IGP.“ und „Hierbas Ibicencas IGP.“.

Hierbas und Palo de Mallorca

Die Hierbas (oder Herbes) de Mallorca haben ihren Ursprung in der traditionellen Herstellung von Destillaten aus einheimischen Heilkräutern, die seit Jahrhunderten in den mallorquinischen Klöstern betrieben wurde. Im Laufe der Zeit verbreitete sich die Herrschaft der Destillationstechnik unten den Bauern und Handwerkern so, dass im Wende des 18. bis zum 19. Jahrhunderts alleine auf Mallorca ca. 180 Destillierkolben in Betreib waren. Die Hierbas zählen somit zur Volkskultur der Insel.
Die Aromen und Essenzen der Kräuter werden durch Mazeration in einer alkoholhaltigen Anis-Wasserlösung gewonnen. Einige der üblicherweise verwendeten Kräuter sind: Kamile, Zitronenstrauch, Fenchel, Melisse, Zitronen- und Orangenblätter, Minze oder Rosmarin. Es werden Hierbas in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten: „seques“ (trocken), „dolçes“ (süß) und „mesclades“ (halbsüß). Der Palo-Likör wird seit dem 19. Jahrhundert auf Mallorca hergestellt. Der Name Palo (Stock auf Deutsch) leitet sich von der Rinde des Chinarindebaumes ab. Diese Rinde zusammen mit Enzian wird in einer alkoholhaltigen Wasserlösung mazeriert und anschließend wird dem Erzeugnis Karamellzucker beigemischt. Das sorgt für seine typische dunkle Farbe und dickflüssige Konsistenz. Je nach Hersteller, kann der Palo-Likör auch in Holzfässern gereift werden.
Einige bekannte Hersteller für Hierbas und Palo de Mallorca sind Túnel, Dos Perellons oder Morey.

Hierbas Ibicencas

Die Hierbas Ibicencas haben ihren Ursprung eigentlich nicht auf Ibiza, sondern auf der kleinen Nachbarinsel Formentera. Dort gründete ein Einwohner die erste kleine Fabrik nachdem er gegen Mitte des 19. Jahrhunderts in Barcelona die Geheimnisse und die Technik der Alkoholdestillation lernte. Jahre später würde die Fabrik auf Ibiza gebracht, wo diese Kräuterliköre ununterbrochen bis jetzt auf traditioneller Weise hergestellt werden. Der Name dieses Pioniers ist heute die bekannteste Marke von Hierbas ibicencas: Marí Mayans.
Das Herstellungsverfahren und die Zutaten ähneln sehr stark an den Hierbas de Mallorca. Jeder Hersteller hat aber ihre eigene Kräutermischung, die wie ein Familiengeheimnis aufbewahrt wird und die dem Likör ihren eigenen Charakter verleiht.

Hierbas online bei Mitte Meer kaufen

Im Mitte Meer online Shop haben Sie eine breite und repräsentative Auswahl an traditionellen Hierbas- und Palo-Likören aus Ibiza und Mallorca. Ob Sie sie trocken, halbsüß oder ganz süß bevorzugen, werden Sie mit Sicherheit den passenden „Hierbas“ bei uns finden. Bringen Sie ein Stück des Balearen-Geschmacks nach Hause!