Französische Wurst mehr erfahren
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Saucisson Roquefort
Saucisson Roquefort - Salami mit Roquefort
Inhalt 0.14 Kilogramm (19,29 € / 1 Kilogramm)
2,70 €
Saucisson Taureau
Saucisson Taureau - Stiersalami
Inhalt 0.17 Kilogramm (15,88 € / 1 Kilogramm)
2,70 €
Saucisson Sanglier
Saucisson Sanglier - Wildschweinsalami
Inhalt 0.18 Kilogramm (15,00 € / 1 Kilogramm)
2,70 €
Saucisson Ane
Saucisson Ane - Eselsalami
Inhalt 0.18 Kilogramm (15,00 € / 1 Kilogramm)
2,70 €
Saucisson Truffle
Saucisson Truffle - Trüffelsalami
Inhalt 0.18 Kilogramm (15,56 € / 1 Kilogramm)
2,80 €
Saucisson Noisette
Saucisson Noisette - Salami mit Haselnuss
Inhalt 0.18 Kilogramm (15,00 € / 1 Kilogramm)
2,70 €
Saucisson Tomate - Salami mit getrockneten Tomate
Saucisson Tomate - Salami mit getrockneten Tomaten
Inhalt 0.18 Kilogramm (15,00 € / 1 Kilogramm)
2,70 €
Saucisson Chevreuil
Saucisson Chevreuil - Rehsalami
Inhalt 0.18 Kilogramm (15,00 € / 1 Kilogramm)
2,70 €
Saucisson Filet
Saucisson Filet - Schweinesalami
Inhalt 0.13 Kilogramm (21,54 € / 1 Kilogramm)
2,80 €
Saucisson Canard
Saucisson Canard - Entensalami
Inhalt 0.13 Kilogramm (14,54 € / 1 Kilogramm)
2,70 € 1,89 €
Geschenkset französische Terrinen
Geschenkset französische Terrinen 3 x plus...
Inhalt 0.27 Kilogramm (47,96 € / 1 Kilogramm)
12,95 €
Geschenkset französische Terrinen 3 x plus Brettchen und Messer 540g
Geschenkset französische Terrinen 3 x plus...
Inhalt 0.54 Kilogramm (36,94 € / 1 Kilogramm)
19,95 €

Französische Wurst

Unter dem Begriff Wurst oder Wurstwaren sind alle Fleisch Rezepte gemeint, überwiegend Schweinefleisch, roh oder gekocht, die das Salz als Konservierungsmittel nutzen. Wie viele andere europäische Länder brüstet sich Frankreich, Spanien und Italien mit der Tradition der Wurstwaren und stellt sich als Land der Gastronomie dar. Durch die Vielfalt des Klima und der Regionen, bietet Frankreich eine große Auswahl an französischer Wurst, 4 Kategorien sind davon zu unterscheiden. Schinken (jambon) Pastete (terrines oder paté), Wurst (saucisse) und noch Salami (saucisson). Ob traditionell gekocht, geräuchert oder im natürlichen Darm der Tiere hergestellt, jedes Rezept stammt aus dem Know How einer Region. 

Vielfalt der französischen Wurstwaren

Das Produktspektrum ist das Spiegelbild von Jahrhunderten und regionalem Know-How. Jedes Terroir hat seine eigenen Rezepte und Produktvarianten. Mal mit Kräutern, Gewürzen, Käse wie der Roquefort, Salami, oder Pilze. Französische Wurstwaren bestehen nicht nur aus Schweinefleisch sondern auch von Tieren wie Rind, Ziege, Esel oder Schaf, vom Wildschwein oder Hirsch. Geflügel wie Hähnchen, Gans, Ente oder Federwild sind auch Teile des Sortiments.

Pastete und Terrine, eine französische Besonderheit

Als Unterschied zu Spanien und Italien könnte man die Vielfalt an Pasteten nennen. Es werden edle Fleischstücke getrocknet oder gekocht und zu Salami, Würsten oder Schinken verarbeitet. Die restlichen Fleischstücke sind in Frankreich besonders gekocht beliebt. Dadurch ist die Bezeichnung von Wurstwaren (charcuterie) und einem Beruf (charcutier) entstanden. Der Begriff kommt vom „chair cuite“ : gekochtem Fleisch. Längst waren diese Produkte, die Pasteten, eine Eiweißquelle für Arbeiter, die diese einfach lagern und transportieren konnten. Dazu wird auch nur ein Stück Brot als Beilage gebraucht. Man muss zwei Sorten unterscheiden, die Pastete, manchmal kalt oder warm auf Hackfleischbasis und die Terrine, immer kalt serviert und mit Kräutern, Gemüse oder Gewürzen verfeinert.

Französische Wurst eine Säule der Gastronomie

Mit Käse und Wein ist die französische „charcuterie“ eine der Säulen der französischen Gastronomie. Eine Pastete als Vorspeise oder etwas Saucisson als Appetithappen beim Aperitif, dies ist ein Teil der franzosischen, kulinarischen Tradition. Immer mehr Restaurants und Küchenchefs peppen alte Rezepte auf und bieten kreative und innovative Varianten. In Frankreich trinkt man dazu natürlich gern auch mal ein Glas Wein.

Sortiment bei Mitte Meer

Als Feinkost Onlineshop bieten wir eine Menge an französischen Wurstwaren. Uns ist es auch bewusst, dass es unmöglich ist alle Spezialitäten anbieten zu können. Jedoch sorgen wir dafür, dass unsere Produkte die Besten aus den verschiedenen Terroirs darstellen und wählen dafür traditionelle und begeisterte Hersteller damit auch Sie einen Teil der französischen Gastronomie verkosten können.

 

 

 

Unter dem Begriff Wurst oder Wurstwaren sind alle Fleisch Rezepte gemeint, überwiegend Schweinefleisch, roh oder gekocht, die das Salz als Konservierungsmittel nutzen. Wie viele andere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Französische Wurst

Unter dem Begriff Wurst oder Wurstwaren sind alle Fleisch Rezepte gemeint, überwiegend Schweinefleisch, roh oder gekocht, die das Salz als Konservierungsmittel nutzen. Wie viele andere europäische Länder brüstet sich Frankreich, Spanien und Italien mit der Tradition der Wurstwaren und stellt sich als Land der Gastronomie dar. Durch die Vielfalt des Klima und der Regionen, bietet Frankreich eine große Auswahl an französischer Wurst, 4 Kategorien sind davon zu unterscheiden. Schinken (jambon) Pastete (terrines oder paté), Wurst (saucisse) und noch Salami (saucisson). Ob traditionell gekocht, geräuchert oder im natürlichen Darm der Tiere hergestellt, jedes Rezept stammt aus dem Know How einer Region. 

Vielfalt der französischen Wurstwaren

Das Produktspektrum ist das Spiegelbild von Jahrhunderten und regionalem Know-How. Jedes Terroir hat seine eigenen Rezepte und Produktvarianten. Mal mit Kräutern, Gewürzen, Käse wie der Roquefort, Salami, oder Pilze. Französische Wurstwaren bestehen nicht nur aus Schweinefleisch sondern auch von Tieren wie Rind, Ziege, Esel oder Schaf, vom Wildschwein oder Hirsch. Geflügel wie Hähnchen, Gans, Ente oder Federwild sind auch Teile des Sortiments.

Pastete und Terrine, eine französische Besonderheit

Als Unterschied zu Spanien und Italien könnte man die Vielfalt an Pasteten nennen. Es werden edle Fleischstücke getrocknet oder gekocht und zu Salami, Würsten oder Schinken verarbeitet. Die restlichen Fleischstücke sind in Frankreich besonders gekocht beliebt. Dadurch ist die Bezeichnung von Wurstwaren (charcuterie) und einem Beruf (charcutier) entstanden. Der Begriff kommt vom „chair cuite“ : gekochtem Fleisch. Längst waren diese Produkte, die Pasteten, eine Eiweißquelle für Arbeiter, die diese einfach lagern und transportieren konnten. Dazu wird auch nur ein Stück Brot als Beilage gebraucht. Man muss zwei Sorten unterscheiden, die Pastete, manchmal kalt oder warm auf Hackfleischbasis und die Terrine, immer kalt serviert und mit Kräutern, Gemüse oder Gewürzen verfeinert.

Französische Wurst eine Säule der Gastronomie

Mit Käse und Wein ist die französische „charcuterie“ eine der Säulen der französischen Gastronomie. Eine Pastete als Vorspeise oder etwas Saucisson als Appetithappen beim Aperitif, dies ist ein Teil der franzosischen, kulinarischen Tradition. Immer mehr Restaurants und Küchenchefs peppen alte Rezepte auf und bieten kreative und innovative Varianten. In Frankreich trinkt man dazu natürlich gern auch mal ein Glas Wein.

Sortiment bei Mitte Meer

Als Feinkost Onlineshop bieten wir eine Menge an französischen Wurstwaren. Uns ist es auch bewusst, dass es unmöglich ist alle Spezialitäten anbieten zu können. Jedoch sorgen wir dafür, dass unsere Produkte die Besten aus den verschiedenen Terroirs darstellen und wählen dafür traditionelle und begeisterte Hersteller damit auch Sie einen Teil der französischen Gastronomie verkosten können.