Cremánt mehr erfahren
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
De Chanceny - Cremant

De Chanceny - Cremant

12,20 €
0.75 l (16,27 € / 1 l)
De Chanceny Cremant de Loire Brut BIO 0,75l

De Chanceny Cremant de Loire Brut BIO 0,75l

13,65 €
0.75 l (18,20 € / 1 l)

Cremánt

Viele Genießer wissen ja bereits, dass der Name Champagner hauptsächlich mit dem Herkunftsschutz der Schaumweine aus der Champagne zu tun hat. Da diese Produkte oft eine hochpreisige Berühmtheit genießen, sind sie häufig nur zu besonderen Anlässen eine Option. Champagner-Prickeln ist weltweit ein Klischee für Luxus à la France und wird von den Herstellern mit entsprechendem Marketing und einer absolut verlässlichen Qualität entsprechend gestützt. Dabei gibt es dennoch qualitativ vergleichbare Produkte, welche ebenfalls nach der sogenannten Champenoise Methode hergestellt werden, aber aus anderen Regionen Frankreichs stammen und deshalb nicht als Champagner bezeichnet und angepriesen werden: Willkommen in der Produktpalette der Crémants. Ohne dem Champagner seinen Ruhm und seine Erotik absprechen zu wollen, ist die Vielfalt, Tradition und Qualität an Schaumweinkreationen auch jenseits des Champagners in Frankreich absolut beeindruckend. „Lieber ein guter Crémant als ein schlechter Schampus“ sagt man dort deshalb nicht nur außerhalb der Champagne. Berühmt für ihren Crémant sind zum Beispiel die Loire, die Bourgogne, das Elsass, Limoux und – psst, nicht den Franzosen sagen – sogar Luxemburg. In Frankreich sind Crémants sehr gängig und ihre Herstellung ebenfalls herkunftsgeschützt. Bevor Sie also im Supermarkt zum Prosecco oder Sekt greifen, probieren Sie einen guten Crémant aus dem Mitte Meer Onlineshop. Selten übersteigt der Preis pro Flasche die 15,00 €. Damit überzeugt Crémant mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.

Der Crémant de Loire

Der Anbau von Wein für die Crémant Produktion ist in der Loire auf etwa 1500 Hektar in den Regionen Anjou, Saumur und Touraine begrenzt. Als herkunftsgeschütztes Produkt schafft es der traditionsreiche Crémant aus der Loire dennoch auf eine Jahresproduktion von 97000 Hektolitern, was einer unglaublichen Produktion von 50 Hektolitern pro Hektar Anbaufläche entspricht. Zu den verwendeten Trauben zählen Chenin, Chardonnay, Cabernet Franc und Pineau d’Aunis, der Bedarf wird mit etwa 150 Kilo pro 100 Liter Produktion gerechnet.
Charakteristisch für den Crémant aus der Loire sind die feinen Bläschen, das typische Prickeln. Begleitet wird das festliche Erlebnis durch einen eleganten und frischen Geschmack.

Crémant richtig servieren

Schaumweine sollten grundsätzlich immer ausreichend zwischen sechs und acht Grad vorgekühlt werden. Die für das Servieren typischen Sektgläser dienen nicht nur der festlichen Präsentation und Eleganz, sondern unterstützen die Perlung und Bläschen des Crémants für ein optimales Geschmackserlebnis. Er passt hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten, aber auch zum Dessert. Die angeblich aphrodisierende Wirkung entfaltet sich am besten mit frischen Erdbeeren, sagt man. Sind keine Erdbeeren zu Hand, führt unter Umständen der ausnahmsweise genehmigte Verzicht auf das Sektglas und ein bisschen Kreativität ebenfalls zum gewünschten Effekt. Oh lala.

Crémant bei Mitte Meer online kaufen

Wir vom Mitte Meer Onlineshop haben einen wunderschönen Crémant aus der Loire für Sie ausgesucht, dessen ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis Sie restlos überzeugen wird. Probieren und genießen Sie den Chanceny Crémant aus der Loire und lassen Sie sich Ihre Sinne betören. Sie werden sehen – bei so einem Crémant, wer braucht da noch Champagner?

Viele Genießer wissen ja bereits, dass der Name Champagner hauptsächlich mit dem Herkunftsschutz der Schaumweine aus der Champagne zu tun hat. Da diese Produkte oft eine hochpreisige Berühmtheit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cremánt

Viele Genießer wissen ja bereits, dass der Name Champagner hauptsächlich mit dem Herkunftsschutz der Schaumweine aus der Champagne zu tun hat. Da diese Produkte oft eine hochpreisige Berühmtheit genießen, sind sie häufig nur zu besonderen Anlässen eine Option. Champagner-Prickeln ist weltweit ein Klischee für Luxus à la France und wird von den Herstellern mit entsprechendem Marketing und einer absolut verlässlichen Qualität entsprechend gestützt. Dabei gibt es dennoch qualitativ vergleichbare Produkte, welche ebenfalls nach der sogenannten Champenoise Methode hergestellt werden, aber aus anderen Regionen Frankreichs stammen und deshalb nicht als Champagner bezeichnet und angepriesen werden: Willkommen in der Produktpalette der Crémants. Ohne dem Champagner seinen Ruhm und seine Erotik absprechen zu wollen, ist die Vielfalt, Tradition und Qualität an Schaumweinkreationen auch jenseits des Champagners in Frankreich absolut beeindruckend. „Lieber ein guter Crémant als ein schlechter Schampus“ sagt man dort deshalb nicht nur außerhalb der Champagne. Berühmt für ihren Crémant sind zum Beispiel die Loire, die Bourgogne, das Elsass, Limoux und – psst, nicht den Franzosen sagen – sogar Luxemburg. In Frankreich sind Crémants sehr gängig und ihre Herstellung ebenfalls herkunftsgeschützt. Bevor Sie also im Supermarkt zum Prosecco oder Sekt greifen, probieren Sie einen guten Crémant aus dem Mitte Meer Onlineshop. Selten übersteigt der Preis pro Flasche die 15,00 €. Damit überzeugt Crémant mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.

Der Crémant de Loire

Der Anbau von Wein für die Crémant Produktion ist in der Loire auf etwa 1500 Hektar in den Regionen Anjou, Saumur und Touraine begrenzt. Als herkunftsgeschütztes Produkt schafft es der traditionsreiche Crémant aus der Loire dennoch auf eine Jahresproduktion von 97000 Hektolitern, was einer unglaublichen Produktion von 50 Hektolitern pro Hektar Anbaufläche entspricht. Zu den verwendeten Trauben zählen Chenin, Chardonnay, Cabernet Franc und Pineau d’Aunis, der Bedarf wird mit etwa 150 Kilo pro 100 Liter Produktion gerechnet.
Charakteristisch für den Crémant aus der Loire sind die feinen Bläschen, das typische Prickeln. Begleitet wird das festliche Erlebnis durch einen eleganten und frischen Geschmack.

Crémant richtig servieren

Schaumweine sollten grundsätzlich immer ausreichend zwischen sechs und acht Grad vorgekühlt werden. Die für das Servieren typischen Sektgläser dienen nicht nur der festlichen Präsentation und Eleganz, sondern unterstützen die Perlung und Bläschen des Crémants für ein optimales Geschmackserlebnis. Er passt hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten, aber auch zum Dessert. Die angeblich aphrodisierende Wirkung entfaltet sich am besten mit frischen Erdbeeren, sagt man. Sind keine Erdbeeren zu Hand, führt unter Umständen der ausnahmsweise genehmigte Verzicht auf das Sektglas und ein bisschen Kreativität ebenfalls zum gewünschten Effekt. Oh lala.

Crémant bei Mitte Meer online kaufen

Wir vom Mitte Meer Onlineshop haben einen wunderschönen Crémant aus der Loire für Sie ausgesucht, dessen ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis Sie restlos überzeugen wird. Probieren und genießen Sie den Chanceny Crémant aus der Loire und lassen Sie sich Ihre Sinne betören. Sie werden sehen – bei so einem Crémant, wer braucht da noch Champagner?