• Kostenloser Versand ab 60€
  • Expertenberatung
  • Kostenloser Rückversand
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mueloliva
Natives Olivenöl Extra Bio 0,5 L
5,95 €
11,90 € / 1 Liter
Mueloliva
Natives Olivenöl Extra Bio 3 L
26,90 €
8,97 € / 1 Liter
Finca La Torre
Finca la Torre Natives Olivenöl Extra Bio 2l
39,55 €
19,78 € / 1 Liter
Miraval
Miraval Huile d'Olive Natives Olivenöl Extra Bio
28,15 €
56,30 € / 1 Liter
VEA
L `Estornell Natives Olivenöl Extra 0,25l BIO
6,95 €
27,80 € / 1 Liter
Agrelia
Bio Olivenöl aus Kreta 0,5l
7,75 €
15,50 € / 1 Liter
Agrelia
Agrelia Natives Olivenöl Extra Bio 5l
44,15 €
8,83 € / 1 Liter
Agrelia
Agrelia Natives Olivenöl Extra Bio
9,95 €
13,27 € / 1 Liter

Bio-Olivenöl 

Mit Bio-Olivenöl von ondari entscheiden Sie sich für ein Qualitätsprodukt, das den höchstens Standards und Kontrollen unterliegt. Selbstverständlich ist Olivenöl generell ein Naturprodukt. Doch auch hier werden von den Herstellern oft chemische Spritzmittel verwendet, die gegen Schädlinge und Krankheitsbefall des Olivenbaums schützen sollen. Wenn Sie sich für ein Bio-Olivenöl entscheiden, können Sie sich sicher sein, dass das Bio-Öl ohne Einsatz von mineralischen Düngern und chemischen Spritzmitteln hergestellt wurde. Mit Bio-Olivenöl schützen Sie sich selbst, die Olivenbauern und vor allem die Natur vor dem übermäßigen und schädlichen Einsatz von chemischen Produkten in der Landwirtschaft.

 

Was macht Bio-Olivenöl so besonders

Bei der Herstellung von Bio-Olivenöl gelten grundsätzlich die höchsten Produktionsstandards. Es wird versucht immer optimal ausgereifte Oliven für die Herstellung des kaltgepressten Bio-Olivenöls zu verwenden. Die Hersteller von Bio-Oliven selektieren die Oliven besonders akribisch. Das Nachreifen der geernteten Oliven in der Sonne vor dem Pressen, um die Ölausbeute zu erhöhen, wird ebenso abgelehnt wie das Übergießen der Oliven mit heißem Wasser vor dem Pressvorgang, mit dem man ebenfalls die Ölausbeute auf Kosten der Qualität erhöht. Beim Pressvorgang werden die Oliven so schonend wie möglich kaltgepresst. Doch auch konventionelle Produzenten von hochwertigem Olivenöl Extra Vergine arbeiten gemäß den hohen Produktionsstandards. Bei Bio-Olivenöl hat man die Gewissheit, dass die größtmöglichen Standards eingehalten werden.

Der große Unterschied zum konventionellen Anbau liegt in der Bewirtschaftung des Olivenhains. Riesige Monokulturen, die Böden und Natur über die Maßen hinaus strapazieren gibt es im zertifizierten ökologischen Landbau nicht. Bodenerosion wird durch das Anlegen eines Unterbewuchses aus Gras vermieden. Der Einsatz von chemischen Spritzmitteln und chemisch-mineralischen Düngern ist verboten. Gegen Schädlinge und Pflanzenkrankheiten benutzt man traditionelle, oft händische Methoden. Gegen den bekanntesten Olivenschädling, die Olivenfliege, setzt man beispielsweise Pheromonfallen ein. In der Produktion von Bio-Olivenöl gilt nicht das Prinzip der Ertragsmaximierung mit kurzem Zeithorizont. Vielmehr will man nachhaltige Kreisläufe stärken. Man versucht eine Landwirtschaft zu betreiben, die auf langfristige Erträge setzt. Mensch und Natur werden nicht nur als betriebswirtschaftliche Produktionsfaktoren betrachtet. Der Anbau von Oliven und die Herstellung des kostbaren Olivenöls sind seit Jahrtausenden untrennbar mit dem Mittelmeerraum verbunden. Es hat sich so eine Kulturlandschaft herausgebildet, die Land und Leute zutiefst beeinflusst hat. Die ökologische, nachhaltige Produktionsweise von Bio-Olivenöl berücksichtigt auch diese tiefgehenden sozialen Aspekte. So wird Land und Leuten der gebührende Respekt entgegengebracht, den Sie als Produzenten eines seit jeher geschätzten und gesunden Nahrungsmittels verdienen.

 

Bio Olivenöl online kaufen bei Mitte Meer

Entdecken Sie im Mitte Meer Onlineshop eine breite Auswahl an Bio-Olivenöl aus dem mediterranen Raum. Neben unseren Bio-Olivenölen finden Sie auch konventionell hergestellte extra native Olivenöle, aromatisierte Olivenöle und einfache Olivenöle zum Braten und frittieren. Natürlich können Sie bei ondari auch passende Bals

Bio-Olivenöl  Mit Bio-Olivenöl von ondari entscheiden Sie sich für ein Qualitätsprodukt, das den höchstens Standards und Kontrollen unterliegt. Selbstverständlich ist Olivenöl generell... mehr erfahren »
Fenster schließen

Bio-Olivenöl 

Mit Bio-Olivenöl von ondari entscheiden Sie sich für ein Qualitätsprodukt, das den höchstens Standards und Kontrollen unterliegt. Selbstverständlich ist Olivenöl generell ein Naturprodukt. Doch auch hier werden von den Herstellern oft chemische Spritzmittel verwendet, die gegen Schädlinge und Krankheitsbefall des Olivenbaums schützen sollen. Wenn Sie sich für ein Bio-Olivenöl entscheiden, können Sie sich sicher sein, dass das Bio-Öl ohne Einsatz von mineralischen Düngern und chemischen Spritzmitteln hergestellt wurde. Mit Bio-Olivenöl schützen Sie sich selbst, die Olivenbauern und vor allem die Natur vor dem übermäßigen und schädlichen Einsatz von chemischen Produkten in der Landwirtschaft.

 

Was macht Bio-Olivenöl so besonders

Bei der Herstellung von Bio-Olivenöl gelten grundsätzlich die höchsten Produktionsstandards. Es wird versucht immer optimal ausgereifte Oliven für die Herstellung des kaltgepressten Bio-Olivenöls zu verwenden. Die Hersteller von Bio-Oliven selektieren die Oliven besonders akribisch. Das Nachreifen der geernteten Oliven in der Sonne vor dem Pressen, um die Ölausbeute zu erhöhen, wird ebenso abgelehnt wie das Übergießen der Oliven mit heißem Wasser vor dem Pressvorgang, mit dem man ebenfalls die Ölausbeute auf Kosten der Qualität erhöht. Beim Pressvorgang werden die Oliven so schonend wie möglich kaltgepresst. Doch auch konventionelle Produzenten von hochwertigem Olivenöl Extra Vergine arbeiten gemäß den hohen Produktionsstandards. Bei Bio-Olivenöl hat man die Gewissheit, dass die größtmöglichen Standards eingehalten werden.

Der große Unterschied zum konventionellen Anbau liegt in der Bewirtschaftung des Olivenhains. Riesige Monokulturen, die Böden und Natur über die Maßen hinaus strapazieren gibt es im zertifizierten ökologischen Landbau nicht. Bodenerosion wird durch das Anlegen eines Unterbewuchses aus Gras vermieden. Der Einsatz von chemischen Spritzmitteln und chemisch-mineralischen Düngern ist verboten. Gegen Schädlinge und Pflanzenkrankheiten benutzt man traditionelle, oft händische Methoden. Gegen den bekanntesten Olivenschädling, die Olivenfliege, setzt man beispielsweise Pheromonfallen ein. In der Produktion von Bio-Olivenöl gilt nicht das Prinzip der Ertragsmaximierung mit kurzem Zeithorizont. Vielmehr will man nachhaltige Kreisläufe stärken. Man versucht eine Landwirtschaft zu betreiben, die auf langfristige Erträge setzt. Mensch und Natur werden nicht nur als betriebswirtschaftliche Produktionsfaktoren betrachtet. Der Anbau von Oliven und die Herstellung des kostbaren Olivenöls sind seit Jahrtausenden untrennbar mit dem Mittelmeerraum verbunden. Es hat sich so eine Kulturlandschaft herausgebildet, die Land und Leute zutiefst beeinflusst hat. Die ökologische, nachhaltige Produktionsweise von Bio-Olivenöl berücksichtigt auch diese tiefgehenden sozialen Aspekte. So wird Land und Leuten der gebührende Respekt entgegengebracht, den Sie als Produzenten eines seit jeher geschätzten und gesunden Nahrungsmittels verdienen.

 

Bio Olivenöl online kaufen bei Mitte Meer

Entdecken Sie im Mitte Meer Onlineshop eine breite Auswahl an Bio-Olivenöl aus dem mediterranen Raum. Neben unseren Bio-Olivenölen finden Sie auch konventionell hergestellte extra native Olivenöle, aromatisierte Olivenöle und einfache Olivenöle zum Braten und frittieren. Natürlich können Sie bei ondari auch passende Bals

Zuletzt angesehen